WILLE ZUR TAT - Der Schrei nach Freiheit (German Edition)

WILLE ZUR TAT - Der Schrei nach Freiheit (German Edition)

Zoom Bild vergrößern

13,00 EUR

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Artikeldatenblatt drucken
Erschienen beim Germania Versand. Jetzt gibts 11-mal Metal-R.A.C. auf die Ohren. 10 eigene Stücke und eine Coverversion verteilen sich auf über 46 Minuten Spielzeit. Es geht schon ordentlich vorwärts - schnelle Riffs, verspielte Solos und ein treibendes Schlagzeug erzeugen den Drang zum Headbanging. Die laute Röhre befasst sich mit allen möglichen Themen rund um Deutschland. Alle, die auf schnellen Rock mit Metaleinschlag stehen, sollten hier unbedingt mal zugreifen. Das Ganze kommt mit 12-seitigem Booklet inkl. aller Texte und Fotos. Limitiert auf 500 Stück. Stück. Hier handelt es sich um die deutsche, minimal gekürzte Fassung auf der ebenso alle Lieder enthalten sind - nur das letzte Lied geht ein paar Sekunden kürzer.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

True Aggression - Wegweiser (OPOS CD 195)

True Aggression - Wegweiser (OPOS CD 195)


Erschienen bei OPOS-Records! Bei Wotans Bart... Das kommt dabei heraus, wenn man Typen wie diese, im tiefsten deutschen Winter, ein paar Tage und Nächte, mit reichlich Met und Gerstensaft im Tonstudio (in diesem Fall Keller) einsperrt.
11 mal Mythologie, Tradition, Vaterlandsliebe und Kampfgeist mit viiiieeel Melodie und wahrer germanischer Leidenschaft. Echte Kenner sehen natürlich sofort, dass die (eigens für dieses Album angefertigte) Coverzeichnung eine deutsche Hommage an die schwedischen Vikingrock-Erfinder von Ultima Thule ist. Passt zu diesem Album, wie die Faust auf's linksliberale Auge. Mitunter sind auch unkonventionelle Instrumente, wie Tagelharpa und Nyckelharpa zu vernehmen. Dies rundet den nordischen Flair der Produktion gelungen ab. Kommt mit schicken 12 seitigen Beiheft inkl. aller Texte. Drehet auf das Grammophon! AAAHHHUUU!!!13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Symphonie des Blutes – Tag der Ehre - CD

Symphonie des Blutes – Tag der Ehre - CD


Erschienen bei Rebel Records! Wer die Zukunft ändern will, sollte seine Geschichte kennen. Mit diesem Leitsatz melden sich Symphonie des Blutes zurück. Wie jüngst aufgefallen, wird viel dafür getan, dass unsere Geschichte verschwindet. Denkmäler werden abgebaut, Schriftzüge zur Ehre der Opfer entfernt, Gedenktafeln der Trümmerfrauen verhüllt und die täglichen Erkenntnisse neuster Dokumentationen geben ihr Übriges hinzu. Mit dem neusten Album Tag der Ehre setzt sich Symphonie des Blutes mit dem Ausbruch von Budapest auseinander, um darauf aufmerksam zu machen, dass unsere Geschichte weit über Deutschlands Grenzen hinaus geschrieben wurde. Die Verantwortung, dass das Schicksal eines jeden einzelnen nicht in Vergessenheit gerät, ist unsere höchste Pflicht.
 
Zum Album: Musikalisch können wir eine deutliche Steigerung zum Erstlingswerk „Das letzte Gefecht“ attestieren, auch gesanglich wurde eine Schippe mehr draufgepackt, wodurch Parallelen zu Heiliger Krieg mittlerweile nicht mehr von der Handzuweisen sind. Dazu gibts ein schön gestaltetes 16-Seitiges Booklet mit allen Texten.
14,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. Heute - Ausgabe 39 - Januar / Februar 2024 - Heft

N.S. Heute - Ausgabe 39 - Januar / Februar 2024 - Heft


Titelthema: Europa der Vaterländer oder Europäisches Reich?

Mit der vorliegenden Ausgabe startet unser Magazin bereits in seinen 8. Jahrgang. Wer hätte zu Beginn des Jahres 2017 gedacht, dass wir mit dieser Zeitschrift ein so langlebiges Projekt starten werden? Die Ausarbeitung von Johann Kraft „Das 4. Reich: Europa. Imperiale Seele und multipolarer Körper“ soll im aktuellen Heft nicht als weltanschaulicher Leitartikel, sondern als kontroverser Debattenbeitrag verstanden werden, der zu Widerspruch und Selbstreflexion bei unseren Lesern herausfordert. Ist die Idee eines „Europas der Vaterländer“ mit souveränen, gleichberechtigten Volksstaaten tatsächlich überholt? Können die weißen Völker unseres Kontinentes tatsächlich nur in einem gemeinsamen „Reich Europa“ überleben?

Widerspruch gegen eine solche These würde wahrscheinlich von dem großen weltanschaulichen Denker Herbert Schweiger kommen, der am 22. Februar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden wäre. Aus diesem Anlass würdigt Dieter Riefling den unvergessenen Publizisten und Vortragsredner im „Historischen Kalenderblatt“, und wir veröffentlichen mit freundlicher Genehmigung des Nordland-Verlages einen Auszug aus dem „Nationalen Manifest für Deutschland und Europa“, in dem Herbert Schweiger die Grundlagen eines kommenden deutschen Volksstaates dargelegt hat. Zum Leitthema des Heftes passt schließlich auch der 2. Teil von Axel Schlimpers literarischem Gedankenspiel „Ethnostaat 2.0“, das sich mit der Frage einer möglichen politischen Entwicklung Europas in der Zukunft beschäftigt.

Die weiteren Themen der Januar/Februar-Ausgabe 2024

Wir waren zum 100. Jahrestag des Marsches auf die Feldherrnhalle am 9. November zu einem Ortstermin in München, und nach dem Verbot der „Artgemeinschaft“ sprachen wir mit Jürgen Mosler, dem (nun ehemaligen) Schriftleiter der „Nordischen Zeitung“. Wir berichten vom 1. Gerd-Honsik-Europakongress, vom Jahrestreffen der „Gesellschaft für freie Publizistik“ und würdigen mit einem Nachruf den verstorbenen Publizisten Rolf Kosiek. Die „30 Fragen an…“ stellten wir diesmal an Michael Brück, und wir  sprachen mit einem Initiator des neuen Projektes „AfD ja, aber…“.

Die junge Autorin Vanessa schildert den Alltag an BRD-Universitäten als Brutstätten der ideologischen Indoktrination, die Kameraden der JN berichten von ihrem Besuch in der spanischen Hauptstadt Madrid, und die Kolumne „Rechts-Kampf“ widmet sich der Frage, ob nach den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts das fröhliche Singen von „Deutschland den Deutschen – Ausländer raus“, zum Beispiel zur Melodie eines bekannten Techno-Liedes, eine Straftat sein kann. Dazu gibt es wieder Buch- und CD-Rezensionen, die „Parole Spaß“ sowie unsere beliebten „Dauerbrenner“: die Glosse und die Guten Nachrichten.

62 Seiten, DIN A4

6,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Richtlinie - Ewige Flamme - DigiPak

Richtlinie - Ewige Flamme - DigiPak


Erschienen bei Das Zeughaus: Knapp 2 Jahre nach dem Debüt gibt die Ein-Mann-Band Richtlinie 10 neue Lieder preis. Der Süddeutsche hat sich nun etwas Unterstützung im Tonstudio geholt und das hört man, wie ich finde auch. Sicherlich gibt es hier und da noch Ecken und Kanten, aber eine Steigerung und eine eigene Note ist hier definitiv zu hören. Diesmal hört man von dem jungen Recken auch öfters seinen Klargesang, was der ganzen Sache absolut gut steht. Die Lieder kommen zu 100 % politisch daher (ausgeschlossen sei hier mal „Mein Mädelein“). Man besingt u.a. unsere alten Fahnen, die Revolution, die Ahnen oder die verblendete Jugend, welche nur in ihrer TikTok-Welt lebt. Auch wenn die Gestaltung etwas „winterlich“ daher kommt, lasst euch davon nicht irritieren, es ist keine Julfest-CD ;-) Der Mann hinter den Instrumenten hat sich dabei schon was gedacht. Das Ganze kommt in der Erstauflage im handnummerierten und eingeschweißten Digipak, welches auf 500 Stück begrenzt ist. Alle Texte und die Grüße könnt ihr im 16-seitigen Beiheft nachblättern!13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Weisse Wölfe / Honor Hostil - Teutonic Iberian Brotherhood - Split CD

Weisse Wölfe / Honor Hostil - Teutonic Iberian Brotherhood - Split CD


Erschienen bei Das Zeughaus: Wir starten das Jahr 24 mit zwei befreundeten Kapellen um Weisse Wölfe und Honor Hostil (einigen von euch vielleicht noch unter den Namen „Brigada Totenkopf“ bekannt). Die Jungs aus dem Sauerland machen den Anfang und wie immer wird hier kein großes „Bla Bla“ veranstaltet, sondern das was man denkt und fühlt auch gesungen. 5 neue Lieder in Deutsch von Schnack und seinen Mannen gibt es aufs Trommelfell. Weiter geht es mit den Spaniern um Honor Hostil. Auch die Herren haben 5 neue Lieder eingespielt, welche komplett in Landessprache daherkommen. Die Typen lassen absolut nichts anbrennen! Sauber gespielter RAC mit leichtem Metal-Einschlag und trotz der Sprache macht man hier nichts verkehrt. Zu den 10 neuen Liedern kommt noch ein altbekanntes Wölfe-Lied, welches neu eingespielt wurde und bei dem beide Sänger sich die Klinge in die Hand geben, jeweils in Deutsch und in Spanisch. Insgesamt also 11 Lieder, welche sauber produziert sind und ein Beiheft mit absolut gelungener Gestaltung, in dem ihr alle Texte findet.13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
CONFIDENT OF VICTORY - LÖWENGLEICH - Box

CONFIDENT OF VICTORY - LÖWENGLEICH - Box


Erschienen bei OPOS-Records! Hier bekommt ihr die auf 1111 Exemplare limitierte Box des neuen CoV Albums. Die vollflächig bedruckte und eingeschweißte Box enthält die DigiPack Version des Albums, eine Fahne und einen Aufkleber.

NUR 3 BOXEN JE BESTELLUNG!!!33,33 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am 23.11.2023 in unseren Katalog aufgenommen.






OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihrrund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit,Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern.Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oderTaschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, BurningHate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findetIhr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.