N.S. Heute - Nr. 15 - Mai/Juni 2019 - Heft

N.S. Heute - Nr. 15 - Mai/Juni 2019 - Heft

4,90 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Titelthema: Im Gespräch mit Gottfried Küssel. Er ist wohl der gegenwärtig bekannteste deutsche Nationalist aus Österreich. Im Januar 2019 nach fast acht Jahren Gesinnungshaft entlassen, durften wir mit Gottfried Küssel zwei Monate später das erste Interview seit seiner Haftentlassung führen. Wir sprachen mit ihm über die politische Verfolgung in Österreich, seinen weltanschaulichen und organisatorischen Werdegang, seine Prozesse, seine Haftjahre, wir debattierten über Strategie und Taktik im Nationalen Widerstand sowie über die aktuelle politische Lage in der Ostmark. Küssel, der im September vergangenen Jahres seinen 60. Geburtstag feierte, hat insgesamt 16 Jahre in Gesinnungshaft gesessen. Europaweit dürfte es heute niemanden geben, der aufgrund gewaltfreier Meinungsäußerungen so lange in Haft verbracht hat wie er. Doch Küssel ist unverwüstlich – und er lässt auch weiterhin seinen Gedanken Taten folgen.

Die weiteren Themen der N.S. Heute Nr. 15: Rund um den 18. März wurden wieder in dutzenden deutschen Städten Plakat-, Aufkleber- und Flugblatt-Aktionen zum „Tag der politischen Gefangenen“ durchgeführt – im aktuellen Heft präsentieren wir Euch eine Übersicht und eine Bildergalerie zu den diesjährigen Aktionen. Ebenfalls im März waren wir für Euch in Krems an der Donau beim Prozess gegen den Dissidenten und Diplom-Ingenieur Wolfgang Fröhlich, der am Ende der fast zehnstündigen Verhandlung nach 13 Jahren ununterbrochener Haft überraschend auf freien Fuß gesetzt wurde. Im abschließenden Teil unserer Reihe „Blutzeugen der Neuzeit“ geht es in diesem Heft über einige ausgewählte Blutzeugen des Auslands. In einem Debattenbeitrag „Zur Lage des Nationalen Widerstandes“ antwortet der bekannte Aktivist Sven Skoda auf den gleichnamigen Artikel von Patrick Schröder in der vorherigen Ausgabe. Einen weiteren Debattenbeitrag, speziell zur Imagepflege des Nationalen Widerstandes, liefert N.S. Heute-Schriftleiter Sascha Krolzig mit „Du bist der Widerstand!“ und Manfred Breidbach blickt in „Das Kreuz mit den Populisten“ hinter die Kulissen der sogenannten „Rechtsparteien“. In der Rubrik „Leben“ gibt es diesmal einen Konzertbericht von Heinos Abschiedstournee sowie zwei Interviews, einmal mit dem Demo-Fotografen „Stahlfeder“ und zum anderen mit dem nationalen Straßenkünstler „KAR“. Nach den Buch- und CD-Rezensionen geht es in der Kolumne „Rechts-Kampf“ diesmal um das Jedermann-Festnahmerecht (gerade in Wahlkampfzeiten von hoher Praxisrelevanz!), abgerundet wird das Heft wie immer mit der Glosse von Andreas Ulrich.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Der Aktivist - 02/2012

Der Aktivist - 02/2012

Wieder 40 Seiten jung, frech und radikal in Farbe!

Neben dem Leitthema "Gender Mainstream" befassen wir uns mit Themen, wie:

 

  • Rebellion der Muttersöhnchen
  • Er? Sie? ES!
  • Radikal und trotzdem Pop?
  • Auf Deutsch Herz und Seele berühren
  • Aber es muss doch möglich sein, darüber zu singen!
  • Hoffnungsschimmer für die Kämpfenden
  • Kultur, Gemeinschaft, Lebensfreude
  • Wie hältst Du‘s mit Israel?
  • u.v.m....

3,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Frakass - Rage!

Frakass - Rage!

Erschienen bei Rage Records / Neue CD der umtriebigen Franzosen Band, von denen 2 Mitglieder ja auch bei den nur bedingt bekannten Brutal Attack unterwegs sind ;-) ... CD wurde eindrucksvoll am 23.03. bei einem Live Konzert vorgestellt und konnte schon absolut überzeugen. Kommt in einem schicken 6seitigen Digi Pack (eingeschweißt) und enthällt ein 16seitiges Beiheft inkl. aller Texte und jeder Menge Bilder. Dazu gibt es 10 neue Lieder, welche diesmal noch mehr Bums haben als bei den vorherigen CDs. Michel am Gesang mußte dafür extra noch die zweite Gitarre in die Hand nehmen. Und rausgekommen ist wie immer klasse Panzer Rock, wie man es selbst beschreibt. Alle Titel in der Landessprache ;-) ! Klasse Ding!

14,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Der Aktivist - 01/2013

Der Aktivist - 01/2013

40 Seiten jung, frech und radikal mit dem Leitthema "Nationale Zentren und Objekte"

 

Inhaltsübersicht:

  • Brandenburg – Eine heroische Geschichte
  • Patriotisches Blätterrauschen
  • Unser Thinghaus
  • Identitäre Bewegung – Pro und Contra
  • Die Deutsche Findung
  • Freikorps Lützow
  • Eroberungskampf heute
  • 200 Jahre Befreiungsschlacht
  • Deutschland im Zeitalter der Befreiungskriege
  • Interview mit Henry8 von „n’Socialist Soundsystem“
  • Sogenannter „N-Rap“
  • Deutsch gerockt.
  • Wir starten durch - kommt Ihr mit uns?
  • Die Garanten unserer Weltanschauung
  • Stahlfront – „Nazi-Science-Fiction“
  • Wer nichts wird wird Landwirt?
  • NPD-Verbotsverfahren
  • Kameradschaft - Die höchste Form der Freundschaft

3,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Hochwasser - Solidaritäts Sampler

Hochwasser - Solidaritäts Sampler

In der Rekordzeit von 2 Wochen ist es uns gelungen diesen Hochwasser Solidaritäts Sampler fertigzustellen. 20 Lieder von 17 Bands, da dürfte für jeden etwas dabei sein. Fast alle Titel sind neu eingespielt oder es handelt sich um nie veröffentlichte oder vergriffene Titel der Bands. Alle Kosten dieser Produktion tragen die Produzenten, die Druckerei und die Bands selbst, das bedeutet 100% Spende an die Hochwasser Opfer!

ZEIGT DAS NATIONALE SOLIDARITÄT MEHR ALS NUR EIN WORT IST!!!

Titelliste:

1. Jungvolk - Ich bin ein Preusse 2. Jungvolk - An Euch 3. Beorc - Heil den Göttern 4. Beorc - Schwingen 5. Häretiker - Rassistisch motivierte Minderheitengewalt (Proberaumdemo 2010) 6. Rufmord - Haus Nr 4 7. Youth of tomorrow - Du bist mir (Demo 2009) 8. Handstreich - Generation die sich wehrt (Hassgesang Cover) 9. Handstreich - Der keine Hoffnung verliert (Luni Cover) 10. Projekt Vril - Schablonenkrieg (Proberaumdemo) 11. Jan Peter - Irgendwann 12. Act of Violence - Eines Tages einmal (Unplugged ) 13. Strafmass - Für Niels 14. Sturmrebellen  -Herz Schmerz 15. Weisse Wölfe - Gefürchtet und verrückt 16. Die faschistischen 4 - Ungerechtigkeit 17. Integrationshelfer - Das falsche Spiel 18. SKD - Land unter 19. Liedermacher Wecki - Das Unglück 20. Words of Anger - Deutschland wieder Deutschland sein (Teil 2)

3,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gigi und die Braunen Stadtmusikanten - Mediokratie - GIGIPAK

Gigi und die Braunen Stadtmusikanten - Mediokratie - GIGIPAK

Die seinerzeitige "Dönerkiller-Hysterie" trieb die sensationsgierigen Presseschmierer bekanntlich  zu immer neuen "Höchstleistungen" an. So wurde auch versucht, Gigi in die Geschichte zu verwickeln, um die Justiz erneut auf ihn anzusetzen. Letztendlich haben sie es tatsächlich  fertig gebracht, ihn trotz eines Gutachtens einer auf diesem Gebiet langjährig tätigen Anwältin zu verurteilen. Der Versuch, ihn damit mundtot zu machen, ist allerdings gescheitert. Wie heißt es so schön? Wer einstecken kann, darf auch austeilen! Und so rechnet Gigi auf seine sarkastische Art und Weise mit der politisch motivierten Hetze gegen ihn ab! Ach ja, vor Gericht hieß es, ein Anwält würde für ihn in Zukunft nicht mehr ausreichen und deshalb haben nun gleich drei (!!!) unabhängige Juristen die Texte frei gegeben. Wieviel Anwälte braucht Gigi dann bei der nächsten Scheibe? Fünf? Oder gleich acht? Der Irrsinn geht also munter weiter, doch im Grunde ist es zum Totlachen, zeigt es doch wie es um die Meinungsfreiheit in unserem Land bestellt ist! Eine freie Presse gab es nie – nur die Lügen einer MEDIOKRATIE! In diesem Sinne:Viel Spaß damit ! Diese Mini-CD hat eine Spielzeit von ca. 30 Min.und kommt hier als schickes Digi-Pak mit 16seitigem laminierten Hochglanz-Beiheft.
Mit dem Kauf dieser CD unterstützt ihr außerdem das Label im zurück liegenden und zukünftigen Rechtskampf!

10,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Feuertaufe - Kriegsromantik

Feuertaufe - Kriegsromantik

Erschienen bei Gks33: "Feuertaufe-Kriegsromantik" eine Scheibe aus dem Herzen Pommerns. Gefüllt mit zehn Titeln, deren Texte aus dem Leben gegriffen, sowie Erinnerungen an vergangene Tage sind. Musikalisch werden dem Hörer feinste Rockballaden geboten. Mit den Texten und dem Gesang vom "Stimme der Vergeltung" Sänger ist dies ein gelungenes und etwas anderes Projekt und brauch sich keineswegs vor alten Musikern verstecken. Hoffentlich bleibt es nicht bei einer einmaligen Geschichte. Wäre wirklich Schade drum. Ein 16 seitiges Booklet rundet eine sehr gute Produktion würdevoll ab. "ZITAT LABEL"

12,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am 18.05.2019 in unseren Katalog aufgenommen.






OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihrrund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit,Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern.Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oderTaschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, BurningHate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findetIhr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.