Butcher's nail - No will, no way

Butcher's nail - No will, no way

13,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Erschienen bei Oldschool Records! Neue Superband aus Detroit-City und dem kanadischen London. Superband deshalb weil hier Mitglieder u.a. von The Alliance und The Rogues mit spielen. The Rogues dürften sicher einige von euch sicher noch aus den frühen 90er Jahren kennen, waren sie doch die Bruderband der bekannten RAC-Band Rival und teilten sich Musiker. Und das hört man bei Butcher's Nails sofort. Die Gitarrenarbeit erinnert sofort positiv an beide Bands und die absolut genialen Melodien und Soli brennen sich ins Ohr. Textlich geht es hier auch zur Sache, patriotischer Oi! mit klaren Hang nicht politisch korrekt zu sein. Da beweisen die alten Hasen echt Eier. Produziert ist das ganze auch spitze und das Album läuft durch mit „Playagain-Garantie“. Geboten werden über eine Stunde feinsten Ami-Oi!, der Hard aber ohne Core gespielt wird, sich auf 17 Lieder verteilt und nie die Melodie vermissen lässt. Das Album kommt mit allen Texten und sollte von jeden Fan der amerikanischen Oi!/RAC-Musik gekauft werden, das Teil ist ein Brett!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Konfrontation - Der Untergang naht (OPOS CD 148)

Konfrontation - Der Untergang naht (OPOS CD 148)

Erschienen bei OPOS-Records! Neuer Gegenwind bläst allen Arschkriechern entgegen und zwar in Form des Erstlingswerkes von Konfrontation. Der Hauptakteur konnte schon einges an Erfahrung in anderen Gruppen sammeln und tritt nun mit "Der Untergang naht" selbst die fetten Ärsche, welche sich am kleinen Mann bereichern. Zur Unterstützung hat er sich den umtriebigen Öddi an Bord geholt, was bis jetzt noch keiner Produktion geschadet hat. Geboten wird melodiöser Straßenrock mit einer Stimme zwischen Wotan und Triebtäter, auf alle Fälle mit eigener Note und es wird mal nicht gegrölt. Ein 12seitiges Beiheft mit allen Texten rundet das ganze ab!!! HÖRPROBEN GIBTS AUF UNSERER STARTSEITE!!!

Wählbar zwischen 1 CD und günstigerem 3er Paket!

ab 12,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. Heute - Nr. 19 - Januar/Februar 2020 - Heft

N.S. Heute - Nr. 19 - Januar/Februar 2020 - Heft

Titelthema: Politische Verfolgung in der BRD

Die Presse- und Meinungsfreiheit ist in Merkeldeutschland durch Artikel 5 des Grundgesetzes garantiert, de facto jedoch fortwährenden Angriffen der Herrschenden sowie ihrer willigen Gehilfen aus den Reihen der Geheimdienste und der regimetreuen Medienanstalten ausgesetzt. Ein Beispiel in eigener Sache erfährt der Leser aus dem Leitartikel des N.S. Heute-Schriftleiters Sascha Krolzig, in welchem er die massiven juristischen Angriffe, die derzeit gegen unser kleines, jedoch offensichtlich den Herrschenden extrem unbequemes Zeitschriftenprojekt gefahren werden, zusammenfasst und einer politischen Bewertung unterzieht.

Sieben Jahre Prozessdauer mit drei verschiedenen Anläufen, 26 Angeklagte, 52 Verteidiger, 926 Seiten Anklageschrift, fast 400 Verhandlungstage mit geschätzt über 20 Millionen Euro Prozesskosten: Das ist das zahlenmäßige Ergebnis des im September 2019 endgültig beendeten Koblenzer Prozesses gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“. In einem weiteren Artikel zu unserem Leitthema „Politische Verfolgung“ zieht N.S. Heute-Gastautor Sven Skoda wichtige politische Lektionen aus einem Verfahren, das in der BRD-Justizgeschichte seinesgleichen sucht und nicht finden wird.

Die weiteren Themen der Januar-Ausgabe

Nicht weniger als 16 verschiedene Autoren und Interviewpartner haben an der vorliegenden Ausgabe mitgearbeitet – erneut ein Rekord in der Geschichte der N.S. Heute. Wir berichten von der „Geburtstags-Demonstration“ für Ursula Haverbeck am 9. November in Bielefeld und haben mit Sanny Kujath, dem Macher des YouTube-Kanals „Junge Revolution“, ein Interview geführt. Mit Christian Worch, Thomas „Steiner“ Wulff, Siggi Borchardt, Christian Malcoci, Arndt-Heinz Marx und Dieter Riefling erinnern sich sechs FAP-Veteranen in Form von teils witzigen, teils nachdenklichen Anekdoten an die Zeit in jener Partei zurück, die im Februar vor genau 25 Jahren verboten wurde.

Einen Beitrag zur Praxis der Volksgemeinschaft liefert Manfred Breidbach in seinem Aufsatz „Gemeinwohl geht vor Eigenwohl“ und Albert Hebe knöpft sich mit „Grenzenlose Toleignoranz“ die bundesrepublikanische Gesellschaft vor. Frida Dentiak ist diesmal mit zwei Beiträgen vertreten, zum einen geht es um „Crowdfunding und die Finanzierung von Visionen“, zum anderen spricht sie in einem Interview über ihre Leidenschaft der Möbelrestauration. Sascha Krolzig trug anlässlich des 1. Jahrestages der letzten Zechenschließung im Ruhrgebiet die Geschichte des Bergbaus in Deutschland zusammen und Apostol Plemić schreibt zum 85. Jahrestag des Attentates auf König Alexander I. von Jugoslawien über das Ende eines Tyrannen. Zur Abrundung gibt es wie immer Buch- und CD-Besprechungen, die Kolumne „Rechts-Kampf“ und unsere beliebte Glosse.

Beachtet bitte auch die notwendig gewordenen Preiserhöhungen ab Januar 2020, da wir für jede Ausgabe ein anwaltliches Gutachten in Auftrag geben müssen und einen voraussichtlich sehr kostenintensiven Prozess vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Dortmund vor uns haben. Das Einzelheft kostet daher ab sofort 5,50 ¤

5,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Hjernverk - Utopia

Hjernverk - Utopia

Blå Brigader sind zurück mit neuer Band und einem neuen Album! Das letzte Album "Terra Incognita" war ein großer Erfolg und mit "Utopia" gibt es einen würdigen Nachfolger. Moderner Rock wird geboten und für Freunde schwedischer Musik führt kein Weg daran vorbei.

Hörprobe: https://www.youtube.com/watch?v=alHRK0yXHn0&feature=emb_logo
 

1. Fata morgana

2. Utopia

3. Hjernverk

4. Gränder

5. Min skugga

6. Bricks & Stones

7. Lär mig

8. Hatets sång

9. Septemberluft

10. Land of ruins

11. Aldrig tillbaka

12. Dr. Alkohol

13. Döda själars armé

14. Vi går ut

14,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Tank Turret - 2020

Tank Turret - 2020

Debut MCD der Briten von Tank Turret. Ein paar talentierte Musiker, welche punkigen Rock spielen.

8,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Whitelaw - Echoes from the past - CD

Whitelaw - Echoes from the past - CD

Erschienen bei Midgård Records! White Law’s siebentes Studio Album ist ein gelungener Nachfolger von "Rise Of The Battalions". Man bekommt, was man erwartet, klassischen britischen British RAC! 12 Lieder mit guten Texten und Sound, als Höhepunkte seien “Mixed up world”, “The great white replacement”, “Still number 1” und  “Runaway” genannt. Das Booklet kommt mit den Texten und einigen Bildern.

1: Mixed up world

2: Long way down

3: Red scum

4: Hail the european victory

5: The great white replacement

6: White whores

7: Made to last

8: That’s life

9: Still number 1

10: We salute you

11: Runaway

12: If i had my way

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Steve Lizek – Hermann muss fallen - Roman

Steve Lizek – Hermann muss fallen - Roman

Der brandneue Polit-Thriller
„Hermann muss fallen“ von Steve Lizek!

In einem Deutschland der nahen Zukunft ermittelt Wolfgang Staubs, leitender Kriminalbeamter im ostwestfälischen Detmold, gegen den rechten Unternehmer Aegir Strauß. Durch einen Whistleblower erfährt Staubs von den Plänen des linksgrün dominierten Landesverbandes Lippe, das Hermannsdenkmal als Zeichen »deutschen Größenwahns« abzureißen und auf der Grotenburg ein islamisches Zentrum für Toleranz zu errichten. Heimlich wechselt der Polizist die Seiten und entwickelt zusammen mit Aegir Strauß einen verwegenen Plan: das »Freikorps-Kommando Arminius« wird ausgerufen.

Zeitgleich erringt Alex Kurz, der Shootingstar der deutschen Rechten, mit seiner Partei »FreiheitsfrontPlus« bei den Landtagswahlen in Sachsen einen erdrutschartigen Wahlsieg – doch er hat mächtige Gegner, die um jeden Preis eine Beteiligung seiner Partei an der neuen Landesregierung verhindern wollen.

Stück für Stück kristallisiert sich heraus, wie sehr die Geschehnisse in Ostwestfalen und in Sachsen miteinander zusammenhängen. Fällt der Hermann, dann ist ganz Deutschland verloren. Dem Kommando Arminius bleibt nichts anderes übrig, als alles auf eine Karte zu setzen…

Steve Lizek (Jahrgang 1971) entwirft in seinem spannenden Erstlingswerk ein beklemmendes Szenario zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Bürgerkrieg und völkischer Selbstbehauptung.

Steve Lizek – Hermann muss fallen. Ein politischer Zukunftsroman zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Bürgerkrieg und völkischer Selbstbehauptung. Sturmzeichen-Verlag, Dortmund 2020, 404 Seiten, Hardcover

20,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)





OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihr rund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit, Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern. Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oder Taschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, Burning Hate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findet Ihr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.