Das Gasthaus Goldener Löwe präsentiert: Die 88 besten Fleischgerichte aus dem Reich - Kochbuch

Das Gasthaus Goldener Löwe präsentiert: Die 88 besten Fleischgerichte aus dem Reich - Kochbuch

Zoom Bild vergrößern

28,88 EUR

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Artikeldatenblatt drucken
Tommy Frenck nimmt Euch mit, auf eine kulinarische Rundreise durch das Deutsche Reich und seine ehemaligen Kolonien.

Von Königsberg über das Holsteiner Ländchen nach Hamburg. Vom Elsaß in den Odenwald übers Vogtland nach Böhmen und Schlesien. Von Sachsen, Thüringen ins Allgäu hinüber nach Kärnten und Wien. Von dort in die Deutsch-Schweiz nach Zürich. Auch findet Ihr Leckeres von der „Gustav-Linie“ sowie aus unseren Übersee-Kolonien.

Genau 88 erlesene Fleischspeisen haben es in dieses Kochbuch geschafft. Einfach beschrieben und für 4 Personen zum Nachkochen erklärt. Fantastisch bebildert findet jeder „Fleischgeile“ auf den 200 Seiten sein Lieblingsgericht.

Politisch absolut unkorrekt ist vom Schaschlik „Deutsch Samoa“ bis hin zum „Zigeuner-Schnitzel“ jede vom „Cancel-Culture“ betroffene Speise enthalten.

Ihr wolltet schon immer das Rezept der legendären Knoblauchsoße aus dem „Goldenen Löwen“ wissen? In diesem Kochbuch findet Ihr nicht nur das, sondern alles, was das Herz begehrt, genau wie die Beschreibung vieler Beilagen.

Als großes Extra wird der „perfekte“ Fleischfreitag auf mehreren Seiten beschrieben, so dass Ihr diesen bei Euch Zuhause zelebrieren könnt.

Ihr steht auf Fleisch und auf Deutschland? Dann kommt Ihr an diesem Buch nicht vorbei.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

XXX - B Ware ... zweiter Streich

XXX - B Ware ... zweiter Streich


Erschienen bei der Gjallarhorn Klangschmiede. Limitierte Doppel CD der beliebt- berüchtigten Untergrundband. Keine neuen Titel, sondern die legalen Titel ihrer beiden Vollscheiben, der Split CD und diverser Sampler. Insgesamt 17 Lieder. Wer also alles von XXX bereits besitzt, kann auf diese Scheibe sicherlich verzichten. Für zu spät gekommende, Liebhaber oder Sammler auf jeden Fall eine interessante Geschichte. Ihr unterstützt damit eine gute Sache.Es handelt sich hierbei um "den zweiten Streich", also einem Lied weniger.

Booklet limitiert auf 250 Stück

Mit kleiner Schwärzung im Booklet

12,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sturmwehr - Söhne Germaniens

Sturmwehr - Söhne Germaniens


Endlich ist eine der beste Sturmwehrscheiben überhaupt, wieder lieferbar! 15 Lieder wie "Widerstand", "Frei Geboren" oder " Brechen könnt ihr mich nicht" mit Kultstatusgarantie sind wieder auf dem Markt!

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Symphonie des Blutes - Das letzte Gefecht - CD

Symphonie des Blutes - Das letzte Gefecht - CD


Erschienen 2022 bei Rebel Records RRCD077! Aus den mitteldeutschen Weiten erwacht nun Symphonie des Blutes! Ja, eine neue Band, aber mit altbekannten Recken an den Instrumenten. SDB haben sich den harten Tönen verschrieben, welche sich mit melodischen Einlagen und aussagekräftigen Texten paaren. Gesanglich lässt es sich das Ganze schwer kategorisieren, da es ein mehrstimmiges Album ist. Aber müsste ich jetzt hier Bandnamen in eine Waagschale schmeißen, so wären wohl Namen wie Fight Tonight, Heiliger Krieg oder Heilige Jugend zu nennen. Und als ob das nicht genug wäre, so haben sich die Jungs von SDB noch Gastgesänge in Form von Uwocaust und Pionier ins Boot geholt! Thematisch geht es um Deutschland, Ahnen, Repression gegen die nationale Opposition, Familie und Freunde. Mal mit stahlharter Kante oder aber wie im Lied „Mein Sohn“ als gefühlvolle Ballade! Dazu gibt es ein 12-seitiges Beiheft mit allen Texten, Fotos der Protagonisten, sowie eine top Gestaltung von Mr.Peppermint Graphix.13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Haus Jugendstil lebt! - Gemeinnutz geht vor Eigennutz

Haus Jugendstil lebt! - Gemeinnutz geht vor Eigennutz


Das - Nationale Begegnungszentrum Anklam - feierte in diesem Jahr sein 15-jähriges bestehen. Dieses Jubiläum nahm sich der Freundeskreis "Haus Jugendstil" zum Anlass, in Eigenregie, eine Balladen-Live CD mit dem Frontmann der RAC-Kapelle „Helle und die RAC'ker“ zu produzieren. Aufgenommen an einem Septemberabend in Pommern werden euch hier zwölf Lieder anderer Künstler mit einer Gesamtspielzeit von 35 Minuten präsentiert. Das ganze kommt als normale CD mit einem 12-seitigen Beiheft inkl. Aufkleber und einem Lesezeichen. Erlöse aus dem Verkauf gehen zu 100% in das Projekt!14,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. Heute - Ausgabe 33 - Jan./Feb. 2023 - Heft

N.S. Heute - Ausgabe 33 - Jan./Feb. 2023 - Heft


Titelthema: Bis zur letzten Patrone – Pressefreiheit verteidigen!

Das Regime hat schon manchmal merkwürdige Vorstellungen: Glaubten die Machthaber ernsthaft, sie bräuchten uns nur mit politischen Prozessen und konstruierten Vorwürfen überziehen, und wir würden dann einfach aufhören? So blauäugig können wirklich nur so naive wie blutleere System-Apparatschiks sein, die keine Ahnung von Idealismus und Prinzipientreue haben.

So dürfen wir Euch nun mit der Eröffnung des 7. N.S. Heute-Jahrgangs die Ausgabe #33 mit dem Titelthema „Bis zur letzten Patrone – Pressefreiheit verteidigen!“ präsentieren. In dem Leitartikel berichten wir über den bisherigen Verlauf des N.S. Heute-Prozesses vor dem Landgericht Dortmund, es wird geschildert in welchen Punkten die Anklagebehörde bereits zurückrudern musste und dokumentieren das Eröffnungs-Statement unseres Schriftleiters Sascha Krolzig vom 1. Prozesstag.

Die weiteren Themen der Ausgabe #33

Anknüpfend sowohl an den N.S. Heute-Prozess als auch an einen Artikel von Christian Worch in der vorvergangenen Ausgabe schreibt Christian Malcoci über die weitere bedenkliche Entwicklung des Bundesverfassungsgerichts. Wir sprachen mit Mark Proch von der Nationalen Hilfe Schleswig-Holstein, Micha Müller schildert die Entwicklung des nationalen Objektes „HeimatHof“ in Eschede, Christian Worch erinnert sich an den Zusammenschluss von ANS und NA zur ANS/NA vor genau 40 Jahren und wir veröffentlichen ein Interview mit dem politischen Gefangenen Vincent Reynouard über seine aktuelle Haftsituation in Schottland

Unsere „30 Fragen an…“ beantwortet diesmal Phil von der Band FLAK, Andreas Hörnlein schreibt über die Unterschiede zwischen „Gemeinschaft“ und „Gesellschaft“, zudem sprachen wir mit dem streitbaren politischen Denker Peter Töpfer über Wahrheit, Nationalanarchismus und Querfront. Der Volkslehrer Nikolai Nerling stellt sein Konzept der „Volkskraftwochen“ vor, wir sprachen mit dem Rapper Proto NDS über Musik und politischen Zusammenhalt, und Dieter Riefling widmet sich im „Historischen Kalenderblatt“ dem Untergang der Wilhelm Gustloff am 30. Januar 1945. Neben Buch- und CD-Besprechungen, der Glosse und den „Guten Nachrichten“ untersucht die Kolumne „Rechts-Kampf“ die Auswirkungen des neuen § 130 Abs. 5 StGB auf die wissenschaftliche Forschung und die freie Debattenkultur.

Das Regime befindet sich in einem regelrechten Krieg gegen die Meinungsfreiheit – wir verteidigen sie in den Gerichtssälen und mit unserem publizistischen Kampf für die deutsche Sache! Unterstützt uns mit dem Kauf unseres Heftes!

62 Seiten, DIN A4

6,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rock Hate #5 - Heft

Rock Hate #5 - Heft


Im Vertrieb von Front Records: Mit der neuen Ausgabe wurde diesmal der Focus deutlicher auf die Themen Politik und Widerstand gerichtet. So findet man neben einem Bericht über ein Zeltlager junger Nationalisten, auch ein großes Interview mit dem NPD Funktionär und Survival Spezialisten Sebastian Schmidtke. Riefling und Schröder gehen der Frage auf den Grund, was man genau unter der Parole Nationaler Widerstand versteht, während Christian Worch weiter an seinen Lebenserinnerungen geschrieben hat. In den Interviews sprach man mit Stefan von Notwehr über das neue Solo-Album, mit den Jungs von Symphonie des Blutes, sowie mit dem rechten Rapper Prototyp, dem Künstler Renitenz, sowie mit Melanie von Tragik der Zeit. Dazu wieder CD-Besprechungen aus Marco's Musikecke, Schneider's Rechtskolumne uvm.5,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am 13.12.2022 in unseren Katalog aufgenommen.






OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihrrund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit,Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern.Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oderTaschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, BurningHate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findetIhr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.