Spreegeschwader - Orientexpress - LP

Spreegeschwader - Orientexpress - LP

ab 17,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Farbe: 
Erschienen 2020 bei Rebel Records RRLP061 Limitiert auf 175 in grün-weiss und 205 in schwarz. Im Jahre 1998 erschien auf Hanse Records mit dem Titel „Orientexpress“ das zweite Vollalbum der Berliner Jungs, welches fast nahtlos an den guten Erfolg der „Eisern Berlin“ anknüpfte. Nun 22 Jahre später gibt es dieses Werk auf Schallplatte gepresst. Einziges Manko: zwei Titel mussten aus Jugendschutzgründen weichen. Dafür gibt es aber zwei extra neu aufgenomme legale alte Klassiker als Bonus in Form von „Mich krieg ihr nicht klein“ sowie „Red Mob“. Am Layout wurde nicht viel verändert, weswegen Foto und Texte der Protagonisten enthalten sind.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

N.S. Heute - Nr. 19 - Januar/Februar 2020 - Heft

N.S. Heute - Nr. 19 - Januar/Februar 2020 - Heft

Titelthema: Politische Verfolgung in der BRD

Die Presse- und Meinungsfreiheit ist in Merkeldeutschland durch Artikel 5 des Grundgesetzes garantiert, de facto jedoch fortwährenden Angriffen der Herrschenden sowie ihrer willigen Gehilfen aus den Reihen der Geheimdienste und der regimetreuen Medienanstalten ausgesetzt. Ein Beispiel in eigener Sache erfährt der Leser aus dem Leitartikel des N.S. Heute-Schriftleiters Sascha Krolzig, in welchem er die massiven juristischen Angriffe, die derzeit gegen unser kleines, jedoch offensichtlich den Herrschenden extrem unbequemes Zeitschriftenprojekt gefahren werden, zusammenfasst und einer politischen Bewertung unterzieht.

Sieben Jahre Prozessdauer mit drei verschiedenen Anläufen, 26 Angeklagte, 52 Verteidiger, 926 Seiten Anklageschrift, fast 400 Verhandlungstage mit geschätzt über 20 Millionen Euro Prozesskosten: Das ist das zahlenmäßige Ergebnis des im September 2019 endgültig beendeten Koblenzer Prozesses gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“. In einem weiteren Artikel zu unserem Leitthema „Politische Verfolgung“ zieht N.S. Heute-Gastautor Sven Skoda wichtige politische Lektionen aus einem Verfahren, das in der BRD-Justizgeschichte seinesgleichen sucht und nicht finden wird.

Die weiteren Themen der Januar-Ausgabe

Nicht weniger als 16 verschiedene Autoren und Interviewpartner haben an der vorliegenden Ausgabe mitgearbeitet – erneut ein Rekord in der Geschichte der N.S. Heute. Wir berichten von der „Geburtstags-Demonstration“ für Ursula Haverbeck am 9. November in Bielefeld und haben mit Sanny Kujath, dem Macher des YouTube-Kanals „Junge Revolution“, ein Interview geführt. Mit Christian Worch, Thomas „Steiner“ Wulff, Siggi Borchardt, Christian Malcoci, Arndt-Heinz Marx und Dieter Riefling erinnern sich sechs FAP-Veteranen in Form von teils witzigen, teils nachdenklichen Anekdoten an die Zeit in jener Partei zurück, die im Februar vor genau 25 Jahren verboten wurde.

Einen Beitrag zur Praxis der Volksgemeinschaft liefert Manfred Breidbach in seinem Aufsatz „Gemeinwohl geht vor Eigenwohl“ und Albert Hebe knöpft sich mit „Grenzenlose Toleignoranz“ die bundesrepublikanische Gesellschaft vor. Frida Dentiak ist diesmal mit zwei Beiträgen vertreten, zum einen geht es um „Crowdfunding und die Finanzierung von Visionen“, zum anderen spricht sie in einem Interview über ihre Leidenschaft der Möbelrestauration. Sascha Krolzig trug anlässlich des 1. Jahrestages der letzten Zechenschließung im Ruhrgebiet die Geschichte des Bergbaus in Deutschland zusammen und Apostol Plemić schreibt zum 85. Jahrestag des Attentates auf König Alexander I. von Jugoslawien über das Ende eines Tyrannen. Zur Abrundung gibt es wie immer Buch- und CD-Besprechungen, die Kolumne „Rechts-Kampf“ und unsere beliebte Glosse.

Beachtet bitte auch die notwendig gewordenen Preiserhöhungen ab Januar 2020, da wir für jede Ausgabe ein anwaltliches Gutachten in Auftrag geben müssen und einen voraussichtlich sehr kostenintensiven Prozess vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Dortmund vor uns haben. Das Einzelheft kostet daher ab sofort 5,50 ¤

5,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Aryan Brotherhood - Gesunder Hass

Aryan Brotherhood - Gesunder Hass

Erschienen bei PC Records / Aggressive und doch extrem gemütliche „hau drauf“ Musik, so melden sich „AB“ nach 3 Jahren zurück. Ein treibendes Schlagzeug, schnelle-melodische Gitarren und ein knurriger Bass bestimmen die druckvoll/giftige Klangkulisse! Passend dazu „wetzt Uwocaust die Messer“, oder genauer gesagt seine Stimmbänder, denn er verzichtet auf die kleinen Sentimentalitäten vergangener Veröffentlichungen und besinnt sich wieder auf die derbe Lyrik alter Tage. Eine kleine Priese Wahnsinn, dunkler Humor und eine große Portion Wut, so lassen sich die Texte wohl am besten beschreiben und auch die Aufmachung spiegelt dies bestmöglich wider. Eines sollte man allerdings bedenken: Bei politischen „Weichflöten“ und zartbesaiteten „Buntmensch*innen“ könnte das Hören dieses Tonträgers zu weiteren, irreparabel-traumatischen, Störungen führen .. also VORSICHT! Diese angriffslustige Produktion steht bereit, nicht nur eurer Nachbarschaft den Schlaf zu rauben, also Regler auf ANSCHLAG!

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Frank Rennicke - Der Väter Land - LP

Frank Rennicke - Der Väter Land - LP

Erschienen 2020 bei Frank Rennicke / Rebel Records RRLP060 Auflage 527 Stück verteilt auf 207 in grün / 320 in schwarz 1997 erschien dieses legendäre Frank Rennicke Album mit dem Titel „Der Väter Land“. Nun 23 Jahre später wurde eben dieser Klassiker in Kooperation von Frank Rennicke & Rebel Records auf Schellack gebannt. Hits wie „Das Mädel mit der Fahne“, „Der Väter Land“ oder gar „Die Weiber von Weinsberg“ bleiben nun auf ewig der Nachwelt erhalten. An der Gestaltung wurde nicht viel verändert, lediglich etwas aufgepeppt.Dazu gibt es ein Beiblatt sowie die obligatorische Handlimitierung.

16,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kreuz Nord-Ost - Vereint und verschwor'n

Kreuz Nord-Ost - Vereint und verschwor'n

Erschienen beim Zeughaus / Nach der erfolgreichen Debut CD von Wut aus Liebe und zwei herausragenden CDs von Blutlinie ist dieses Gemeinschaftsprojekt herausgekommen. Die Stimmen harmonieren super zueinander. Die zwei geben immer 188% und erzählen in ihren Liedern, dass man auch in schweren Zeiten wie Pech und Schwefel zusammen halten muss. Unverblümte Texte zu ehrlichen Melodien! Ein Zeichen gegen Repression und ein Lichtblick für alle, die wie wir fühlen. Klare Kaufempfehlung!

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lunikoff - Live - Ostberlin-Hillbilly - Doppel-LP

Lunikoff - Live - Ostberlin-Hillbilly - Doppel-LP

Hier nun endlich die lang erwartete Vinylfassung von der Luni Live Balladen Ostberlin-Hillbilly Tour 2017. Es sind 43 Lieder! mit einer Spielzeit von fast 90 Minuten , von denen kein einziges auf der anderen Balladen-Scheibe zu finden ist. Ihr werdet viele neue und unveröffentlichte Titel zu hören bekommen.  Die Doppel-LP ist limitiert und nummeriert auf 500 Stück ( 250 Stück in LP 1 braun + LP 2 schwarz und 250 Stück in LP 1 schwarz + LP 2 schwarz ) + A 3 Poster.

ab 26,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Aryan Brotherhood - Gesunder Hass - LP

Aryan Brotherhood - Gesunder Hass - LP

Nun endlich auf Vinyl ... 150x weiß / 200x schwarz.

Aggressive und doch extrem gemütliche „hau drauf“ Musik, so melden sich „AB“ nach 3 Jahren zurück. Ein treibendes Schlagzeug, schnelle-melodische Gitarren und ein knurriger Bass bestimmen die druckvoll/giftige Klangkulisse! Passend dazu „wetzt Uwocaust die Messer“, oder genauer gesagt seine Stimmbänder, denn er verzichtet auf die kleinen Sentimentalitäten vergangener Veröffentlichungen und besinnt sich wieder auf die derbe Lyrik alter Tage. Eine kleine Priese Wahnsinn, dunkler Humor und eine große Portion Wut, so lassen sich die Texte wohl am besten beschreiben und auch die Aufmachung spiegelt dies bestmöglich wider. Eines sollte man allerdings bedenken: Bei politischen „Weichflöten“ und zartbesaiteten „Buntmensch*innen“ könnte das Hören dieses Tonträgers zu weiteren, irreparabel-traumatischen, Störungen führen .. also VORSICHT! Diese angriffslustige Produktion steht bereit, nicht nur eurer Nachbarschaft den Schlaf zu rauben, also Regler auf ANSCHLAG!

ab 17,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am 06.05.2020 in unseren Katalog aufgenommen.






OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihrrund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit,Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern.Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oderTaschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, BurningHate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findetIhr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.