Smart Violence - Hergestellt in Deutschland - CD

Smart Violence - Hergestellt in Deutschland - CD

13,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Hier ist sie nun das 2.5 Album von Smart Violence. Geboten werden 6 neue Lieder und die besten Stücke der Split mit Overdressed und MPU die irgendwo zwischen RAC, Oi! und Straßen-Rock liegen und von der Band immer selber nur als Hard Hitting Skinhead-Rock bezeichnet wird. Insgesamt kommt man auf 14 Stücke.  Mit den neuen Liedern „Fallen Kingdom“ und „10 Jahre“ setzen Smart Violence sich selber einen neuen Maßstab. Wirklich gut ausgearbeitete Songs mit guten Texten, Melodien und Chören. Das hat man von der Band noch nicht gehört. Es wird auch gecovert und zwar einmal die Oi!-Heroen der Schusterjungs, einmal Skrewdriver und man singt ein Lied der englischen Skinhead-Band „Bulldog Breed“ auf Deutsch nach. Auf der CD-Fassung befinden sich noch zwei Lieder, bei denen die Band wert drauf gelegt hat, authentischen Früh-80er-Oi! zu spielen der Britisch/Französisch beeinflusst ist. Fette Bassläufe und Sing-A-Longs sorgen für Kurzweil bei dem kapitalismuskritischen Lied „Fünf Pfeile“ und bei den Oi!-Hymne „Skinhead-History“ welches zu Ehren des 50-jährigen Jubiläum des Kultes zum besten gegeben wird. Dazu gesellen sich von der Overdressed/MPU-Split noch Skinhead-Stomper wie „I will die with my Boots on“, „Kämpfe für das was du liebst“, „Nur der eine Name“ usw.

Das ganze kommt mit 20 Seiten-Booklet.

Für Fans der Smarties Pflichtkauf und alle Anderen, denen die Split mit MPU zu lasch war, sollten sich mal die ersten vier neuen Stücke anhören die, die CD eröffnen......also Skingirls, Bootboys, Herberts ihr dürft zuschlagen! .

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Terrorsphära - Stärke durch Disziplin - Shirt weiß

Terrorsphära - Stärke durch Disziplin - Shirt weiß

Jetzt auf neuem Rohling!!!

Gedruckt auf weißen Fruit of the loom Heavy cotton T- Shirts, 190g

ab 13,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Smart Violence - Herkunft & Identität

Smart Violence - Herkunft & Identität

Erschienen bei Oldschool Records! Fakten sprechen für sich: Die Bootboys aus dem Ruhrgebiet waren im wieder im Studio! Es wird ein dreckiger Bastard aus Skinhead R.A.C. und Oi!-Musik geboten. Die smarten Glatzen haben das gehalten was versprochen wurde und neben Gossenpoesie, Skinhead-Songs auch ein paar durchdachte politische Stücke aufgenommen. Das Smart Violence mit den Namen bürgt versteht sich von selber. So manches Highlight in Sachen Rhetorik, „knockt“ gewisse Verräter der Arbeiterklasse schlichtweg aus. Neben ernsten Themen vergessen die Jungs aber nicht auch eine Prise tiefschwarzen Humor und ihre Wurzeln in der Subkultur. Herkunft & Identität ist eine klare Steigerung in Sachen Lyrik, Tempo und Melodien zum Demo von 2012. Insgesamt werden 10 Deutsche und 3 Englische Stücke geboten. Knallt euch die Hörproben rein, es lohnt sich. Doc Martens an für 47 Minuten reinste Bootparty bei feinstem Hard-Hitting-Skinhead-Rock! "ZITAT LABEL"

12,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Eskalation - Kein Schritt zurück (OPOS CD 099)

Eskalation - Kein Schritt zurück (OPOS CD 099)

Erschienen bei OPOS-Records. Der Albumtitel, des zweiten Streiches, der bayrischen Jungs von Eskalation, sagt schon alles über dies Werk aus. Sie weichen keinen Schritt zurück was Musik & Texte betrifft. Von der Straße, für die Straße. 13 Lieder, welche mal ironisch, mal ernst ... aber immer kompromisslos das Leben und den täglichen Kampf behandeln. Wer White Rebel Boys und MPU mag, ist hier genau richtig, einige Ähnlichkeiten kommen nicht von ungefähr. Als Aufmachung wurde ein 12 seitiges Faltblatt gewählt, welches alle Texte und viele Bilder enthält. HÖRPROBEN GIBTS AUF UNSERER STARTSEITE!!!

ab 12,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Aversion - Rein im Leben, frei von Verbrechen

Aversion - Rein im Leben, frei von Verbrechen

Erschienen bei Oldschool Records. Neue Band aus dem Herzen von Berlin, rund um den Ex-Punkfront Gitarristen. Geboten werden 10 Lieder. Wo von 9 eigene Stücke sind und ein mal “gekoffert” wird und zwar Daily Terror. Gesungen wird komplett in Deutsch. Der Musikstil bewegt sich zwischen  Hard-Rock angereichert mit einem Schuss Metal und Punk. Auf subkulturelle Themen wird komplett verzichtet und man ist lyrisch politisch und sozialkritisch unterwegs. Bei den meisten Stücken hat man sich zur Unterstützung des Gesangs noch die White Rebel Voice des White Rebel Boys in den musikalischen Schützengraben geholt. Da wird scharf geschossen. Die Gitarren sägen, die Soli kreischen und der Gesang brutzelt. Abgerundet wird diese Produktion durch ein gut gestaltetes Booklet dass alle Texte enthält. Anspieltipps: Ein Tag im Mai, Krieger im Neonlicht, Büchse der Pandora. "ZITAT LABEL"

12,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. HEUTE - NR. 5 - September/Oktober 2017 - Heft

N.S. HEUTE - NR. 5 - September/Oktober 2017 - Heft

Diesmal waren wir für Euch auf den Demonstrationen in Berlin-Spandau und Falkensee sowie auf allen drei Veranstaltungen des Thüringer Festival-Sommers (einmal in Gera, zweimal im südthüringischen Themar). Ursula Haverbeck hat einen Nachruf auf den am 5. August verstorbenen Revisionisten Ernst Zündel geschrieben und Axel Schlimper berichtet von seinen Erlebnissen rund um die Razzia gegen die Europäische Aktion Thüringen. In Gesprächen berichtet die GefangenenHilfe von ihren Aktivitäten, der ehemalige politische Gefangene Matthias Drewer erklärt die besondere Situation als Nationalsozialist in einem bundesdeutschen Gefängnis und Jens von Sturmwehr steht uns anlässlich des 25-jährigen Bandjubiläums Rede und Antwort zu seiner Musik und der Bandhistorie.

Lucas Hartmann schildert seine Eindrücke von seinem Besuch bei den Kameraden von Hogar Social in Madrid und unser Stammautor Arnulf Brahm führt mit dem Aufsatz „Außen- und Bündnispolitik im deutschen Volkstaat“ seine bereits in den Ausgaben Nr. 2 und 3 niedergeschriebenen Gedanken weiter. Frida Dentiak wendet sich anhand des Beispiels einer vom Freundeskreis Rhein Sieg restaurierten Aussichtsbank dem Gedanken der Metapolitik zu, für Geschichtsinteressierte gibt es den ersten Teil der Reihe „Kurioses aus dem Dritten Reich – Was Ihr noch nicht über den Nationalsozialismus wusstet“.

Im Rezensionsteil geht es diesmal um die neue Zeitschrift „Gegenlicht“ und um die politische Biographie des ehemaligen NPD-Vorsitzenden Holger Apfel, außerdem werden die neuen Scheiben von der Lunikoff Verschwörung und von Macht & Ehre besprochen. Natürlich ist auch die Jura-Kolumne wieder mit dabei, diesmal geht es um die polizeiliche Vorladung zur Zeugenvernehmung seit der Mitte August in Kraft getretenen Reform der Strafprozessordnung.

4,90 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Thrive on a Cross - XXXtreme revolution (OPOS CD 141)

Thrive on a Cross - XXXtreme revolution (OPOS CD 141)

Erschienen bei OPOS-Records! Welche akustischen Gewaltorgien herauskommen können, wenn sich bekannte Krachfetischisten verschiedener Hardcore-Bands gemeinsam im Studio verschanzen, konnte man bereits in der Vergangenheit an Beispielen wie den mächtigen Fear Rains Down erkennen. Und so bekam man auch schon eine böse Vorahnung über die Verlautbarung, das Tiroler Wehrwolf-Beatdown Kommando Terrorsphära würde mit der Magdeburger Deathcore-Institution Painful Life zusammen die berüchtigten „Unrest“- und „Nebelhorn“ Klangbunker aufsuchen. Nach 6 langen Jahren liegt nun endlich die erste Vollscheibe dieses Hybrids namens Thrive On A Cross vor. Wem deren bekanntes Lied und erstes Lebenszeichen „Wie jede Jahreszeit“ die Gehörgänge verprügelt hat, dem wird die Marschrichtung des Debüt‘s mit dem bezeichnenden Titel „XXXtreme Revolution“ nicht verwundern. Was hier aus der musikalischen Waffenfabrik gekarrt wird, lässt sich nur noch mit stumpfer Gewalt beschreiben! Ein rabiater Bastard aus tiefen, druckvoll produzierten Beatdown-Deathcore Passagen und metallischen New School Hardcore-Volltreffern schlägt hier hammerartig auf die Schädeldecken ein. Disharmonisch, düster und brachial bauen sich die Gitarrenwände auf, während Bassdrop auf Bassdrop folgt und sich trotz aller Brutalität sogar die ein oder andere Melodie in diesen soundtechnischen Niederschlag verirrt, sowie auch der ein oder andere Black Metal Fanatiker auf seine Kosten kommen wird. Besonders hervorzuheben ist die Stimmenarbeit, welche sich zwei Frontschweine teilen und einen abwechslungsreichen Mix aus typischen Hardcore Shouts, Death Metal Vocals und scharf platzierten Rap-Salven darstellt. Auch textlich wurden neben den für Terrorsphära typischen Motivations- und Durchhalteparolen Themen angefasst, deren Inhalte durchaus geeignet sind, Kontroversen zu erzeugen, wie z.B. die Lieder „Ein neuer Tag“ oder „Menschenmaterial“ beweisen werden. Durch wenige englische Strophen aufgelockert bedienen sich Thrive On A Cross weitestgehend ihrer deutschen Muttersprache und demonstrieren ein ums andere Mal, dass apokalyptischer Beatdown Hardcore auch in der Lyrik der Dichter und Denker Eisenfäuste regnen lassen kann! Eine passend in Szene gesetzte Gestaltung aus den meisterhaften Händen von Doomsday Kvlt rundet diesen 13 Lieder umfassenden Einstand aus 11 Eigenkompositionen und 2 Covern (darunter von Anger Within) ab. Egal, ob Du diese Welt in Schutt und Asche legen oder sie erneuern willst: XXXtreme Revolution liefert Dir den Soundtrack dazu! HÖRPROBEN GIBTS AUF UNSERER STARTSEITE!!!

Wählbar zwischen 1 CD und günstigerem 3er Paket!

ab 12,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am 21.01.2020 in unseren Katalog aufgenommen.






OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihrrund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit,Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern.Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oderTaschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, BurningHate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findetIhr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.