Punkfront - Der Kalte Krieg - DigiPack

Punkfront - Der Kalte Krieg - DigiPack

15,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


(Veröffentlichungsdatum: 27.12.2019)

Da sind sie wieder, die Jungs die verstanden haben, dass Punkrock nicht nur Linken Ideologien zu folgen hat, mit Ihrem zweiten Vollalbum. Gekonnt wird hier an die letzte MiniCD "Noch so`ne Affäre" angeknüpft und dabei wird noch ein ganzer Zacken sowohl inhaltlich als auch musikalisch draufgelegt. Mehr Aggression, mehr Wut und mehr Abwechslung birgt diese Scheibe.

Neben den zwei Hauptsängern holt man sich den Frontmann von Kriegsberichter leihweise ins Boot und rundet damit die Ganze Sache ab, was einen sehr schönen Kontrast gibt.

Hier bekommt jeder sein Fett weg, ob Möchtegern Punk und/oder Revoluzzer, Bio-Ernährungs-Hipster oder Lebeschön. Inhaltlich wird hier wieder weit über den Tellerrand geblickt und (nicht die alltäglichen und schon so oft besungenen Themen) gesellschaftskritisch mit voller Wut im Bauch zerpflückt.

Einer Jugend, gehirngewaschen von "Germany Next Top model", weichgespühlt und EU-konform stellt sich der Widerstand entgegen, mit voller Härte, Kraft und vollem Hass!

Im Artwork eines verwaschenen 70er Jahre Comics kommt das neue Album mit 13 Songs, 20 seitigem extra dicken Booklet und Aufklebern im Digipack (Limitiert auf 500 Stück).

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

I.C.1 - Truth will out!

I.C.1 - Truth will out!

Erschienen bei PC Records / Mittlerweile sind schon wieder fast 5 Jahre ins Land gezogen, seitdem Andy und die Jungs mit „Based on a true story" für eine Menge tanzendes und singendes Glatzenvolk sorgten! Mit „Truth will out" gibt es hier, gerade noch pünktlich zum Weihnachtsfest, einen würdigen Nachfolger! 13 neue Lieder, mit ganz klarer Mittelfinger Botschaft ans gehasste Establishment! Die „White working class" wird besungen, so manch roter Spinner bekommt ne Ansage und auch an manch anderem Gegner, wird kein gutes Haar gelassen! Dazu die feinen Melodien und Bassläufe, welche I.C.1 seit mittlerweile fast 12 Jahren so beliebt gemacht haben. Natürlich gibt’s auch wieder eine Prise Saxophon zu hören. Tolle CD, so darf es gerne weitergehen! Eine Band, welche live, auf Scheibe und persönlich einfach herrlich sympathisch und authentisch rüberkommt! Die Jungs haben Spaß und das merkt man! Cooles Ding!

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Regiment 25 - Ehre, Freiheit, Vaterland  - CD

Regiment 25 - Ehre, Freiheit, Vaterland - CD

Erschienen bei: Germania Versand. Was dabei rauskommt wenn man Wiesel von Blutbanner/Lanz an die Instrumente lässt und Maik dazu ans Mikrofon stellt, könnt ihr auf diesem Konzeptalbum hören. In 10 Liedern mit rund 40 Minuten Spielzeit wird die Zeit der Völkerschlacht besungen und unseren Ahnen ein Fanal gesetzt. Lieder wie "Freikorps", "Kreuz aus Eisen", "Völkerschlacht" oder "Infanterist" bringen euch die Geschichte dieser Zeit näher. Sehr eingängige Riffs und schöne Schnörkel an der Gitarre sorgen für einige Ohrwürmer und der Gesang, der mich stellenweise an Frontalkraft erinnert, weiß wirklich zu gefallen. An einigen Stellen kommt außerdem die Sängerin Aria zum Einsatz. Ein rundum gelungenes Werk, welches durch ein 12-seitiges Beiheft, mit themenbezogener Gestaltung, super abgerundet wird. Klare Empfehlung! "ZITAT LABEL"

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. Heute - Nr. 19 - Januar/Februar 2020 - Heft

N.S. Heute - Nr. 19 - Januar/Februar 2020 - Heft

Titelthema: Politische Verfolgung in der BRD

Die Presse- und Meinungsfreiheit ist in Merkeldeutschland durch Artikel 5 des Grundgesetzes garantiert, de facto jedoch fortwährenden Angriffen der Herrschenden sowie ihrer willigen Gehilfen aus den Reihen der Geheimdienste und der regimetreuen Medienanstalten ausgesetzt. Ein Beispiel in eigener Sache erfährt der Leser aus dem Leitartikel des N.S. Heute-Schriftleiters Sascha Krolzig, in welchem er die massiven juristischen Angriffe, die derzeit gegen unser kleines, jedoch offensichtlich den Herrschenden extrem unbequemes Zeitschriftenprojekt gefahren werden, zusammenfasst und einer politischen Bewertung unterzieht.

Sieben Jahre Prozessdauer mit drei verschiedenen Anläufen, 26 Angeklagte, 52 Verteidiger, 926 Seiten Anklageschrift, fast 400 Verhandlungstage mit geschätzt über 20 Millionen Euro Prozesskosten: Das ist das zahlenmäßige Ergebnis des im September 2019 endgültig beendeten Koblenzer Prozesses gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“. In einem weiteren Artikel zu unserem Leitthema „Politische Verfolgung“ zieht N.S. Heute-Gastautor Sven Skoda wichtige politische Lektionen aus einem Verfahren, das in der BRD-Justizgeschichte seinesgleichen sucht und nicht finden wird.

Die weiteren Themen der Januar-Ausgabe

Nicht weniger als 16 verschiedene Autoren und Interviewpartner haben an der vorliegenden Ausgabe mitgearbeitet – erneut ein Rekord in der Geschichte der N.S. Heute. Wir berichten von der „Geburtstags-Demonstration“ für Ursula Haverbeck am 9. November in Bielefeld und haben mit Sanny Kujath, dem Macher des YouTube-Kanals „Junge Revolution“, ein Interview geführt. Mit Christian Worch, Thomas „Steiner“ Wulff, Siggi Borchardt, Christian Malcoci, Arndt-Heinz Marx und Dieter Riefling erinnern sich sechs FAP-Veteranen in Form von teils witzigen, teils nachdenklichen Anekdoten an die Zeit in jener Partei zurück, die im Februar vor genau 25 Jahren verboten wurde.

Einen Beitrag zur Praxis der Volksgemeinschaft liefert Manfred Breidbach in seinem Aufsatz „Gemeinwohl geht vor Eigenwohl“ und Albert Hebe knöpft sich mit „Grenzenlose Toleignoranz“ die bundesrepublikanische Gesellschaft vor. Frida Dentiak ist diesmal mit zwei Beiträgen vertreten, zum einen geht es um „Crowdfunding und die Finanzierung von Visionen“, zum anderen spricht sie in einem Interview über ihre Leidenschaft der Möbelrestauration. Sascha Krolzig trug anlässlich des 1. Jahrestages der letzten Zechenschließung im Ruhrgebiet die Geschichte des Bergbaus in Deutschland zusammen und Apostol Plemić schreibt zum 85. Jahrestag des Attentates auf König Alexander I. von Jugoslawien über das Ende eines Tyrannen. Zur Abrundung gibt es wie immer Buch- und CD-Besprechungen, die Kolumne „Rechts-Kampf“ und unsere beliebte Glosse.

Beachtet bitte auch die notwendig gewordenen Preiserhöhungen ab Januar 2020, da wir für jede Ausgabe ein anwaltliches Gutachten in Auftrag geben müssen und einen voraussichtlich sehr kostenintensiven Prozess vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Dortmund vor uns haben. Das Einzelheft kostet daher ab sofort 5,50 ¤

5,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Smart Violence - Hergestellt in Deutschland - CD

Smart Violence - Hergestellt in Deutschland - CD

Hier ist sie nun das 2.5 Album von Smart Violence. Geboten werden 6 neue Lieder und die besten Stücke der Split mit Overdressed und MPU die irgendwo zwischen RAC, Oi! und Straßen-Rock liegen und von der Band immer selber nur als Hard Hitting Skinhead-Rock bezeichnet wird. Insgesamt kommt man auf 14 Stücke.  Mit den neuen Liedern „Fallen Kingdom“ und „10 Jahre“ setzen Smart Violence sich selber einen neuen Maßstab. Wirklich gut ausgearbeitete Songs mit guten Texten, Melodien und Chören. Das hat man von der Band noch nicht gehört. Es wird auch gecovert und zwar einmal die Oi!-Heroen der Schusterjungs, einmal Skrewdriver und man singt ein Lied der englischen Skinhead-Band „Bulldog Breed“ auf Deutsch nach. Auf der CD-Fassung befinden sich noch zwei Lieder, bei denen die Band wert drauf gelegt hat, authentischen Früh-80er-Oi! zu spielen der Britisch/Französisch beeinflusst ist. Fette Bassläufe und Sing-A-Longs sorgen für Kurzweil bei dem kapitalismuskritischen Lied „Fünf Pfeile“ und bei den Oi!-Hymne „Skinhead-History“ welches zu Ehren des 50-jährigen Jubiläum des Kultes zum besten gegeben wird. Dazu gesellen sich von der Overdressed/MPU-Split noch Skinhead-Stomper wie „I will die with my Boots on“, „Kämpfe für das was du liebst“, „Nur der eine Name“ usw.

Das ganze kommt mit 20 Seiten-Booklet.

Für Fans der Smarties Pflichtkauf und alle Anderen, denen die Split mit MPU zu lasch war, sollten sich mal die ersten vier neuen Stücke anhören die, die CD eröffnen......also Skingirls, Bootboys, Herberts ihr dürft zuschlagen! .

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
INMITTEN VON RUINEN / FLUCHT NACH VORN - CASUS BELLI (OPOS CD 154)

INMITTEN VON RUINEN / FLUCHT NACH VORN - CASUS BELLI (OPOS CD 154)

Erschienen bei OPOS-Records!  Nachdem sich die Tonkünstler des Flugscheiben Projekts und der freien Geister getrennt hatten, nahm das übriggebliebene Relikt die Trümmer und Scherben als erneute Herausforderung an und entschied sich den musikalischen Saumpfad alleine zu gehen. Dort wo das letzte Rauschen von „Leben heißt Kampf“ endete, knistern die ersten Klänge auf dieser Scheibe. "INMITTEN VON RUINEN" werfen vier neue Klangkulissen und eine deutsche Nachinterpretation der legendären Hellenen von Iron Youth ins Gefecht. Doch dem nicht genug, dachte sich Piet und formierte eine neue Gilde gleichgesinnter Musiktyrannen mit dem Namen "FLUCHT NACH VORN". Ein Schritt zurück ist nur eine Option, um Anlauf zu nehmen und das merkt man bei dieser Kapelle vortrefflich. Das ist kein erstes Lebenszeichen, sondern ein direkter Fausthieb gegen jeden Kulturmarxisten. Auch dieses Tonkollektiv bietet fünf Eigeninszenierungen dem Hörer, die in einem brachialen Mix aus RAC, Metal und HC verschwimmen. Kurz zusammengefasst bekommt man einen gelungenen Mix aus Blue Eyed Devils und W.A.R. !!! Ein 16seitiges Beiheft mit allen Texten setzt dieses Klanggewitter ins richtige Licht!!! HÖRPROBEN GIBTS AUF UNSERER STARTSEITE!!!

Wählbar zwischen 1 CD und günstigerem 3er Paket!

 

1.      Flamme

2.      Kurswechsel

3.      Verteidige

4.      Von falscher Ethik

5.      WPA

 

6.      Flucht nach vorn

7.      Angeboren anerzogen

8.      Wie die alten Kämpfer

9.      Ethnos

10.  Der Schein unserer Sonne

ab 12,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Blutzeugen - Messer - Hemd burgundy

Blutzeugen - Messer - Hemd burgundy

Gedruckt auf burgundy Fruit of the loom Super Premium Shirts, 190g

15,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)





OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihr rund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit, Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern. Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oder Taschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, Burning Hate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findet Ihr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.