N.S. HEUTE - NR. 5 - September/Oktober 2017 - Heft

N.S. HEUTE - NR. 5 - September/Oktober 2017 - Heft

4,90 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Diesmal waren wir für Euch auf den Demonstrationen in Berlin-Spandau und Falkensee sowie auf allen drei Veranstaltungen des Thüringer Festival-Sommers (einmal in Gera, zweimal im südthüringischen Themar). Ursula Haverbeck hat einen Nachruf auf den am 5. August verstorbenen Revisionisten Ernst Zündel geschrieben und Axel Schlimper berichtet von seinen Erlebnissen rund um die Razzia gegen die Europäische Aktion Thüringen. In Gesprächen berichtet die GefangenenHilfe von ihren Aktivitäten, der ehemalige politische Gefangene Matthias Drewer erklärt die besondere Situation als Nationalsozialist in einem bundesdeutschen Gefängnis und Jens von Sturmwehr steht uns anlässlich des 25-jährigen Bandjubiläums Rede und Antwort zu seiner Musik und der Bandhistorie.

Lucas Hartmann schildert seine Eindrücke von seinem Besuch bei den Kameraden von Hogar Social in Madrid und unser Stammautor Arnulf Brahm führt mit dem Aufsatz „Außen- und Bündnispolitik im deutschen Volkstaat“ seine bereits in den Ausgaben Nr. 2 und 3 niedergeschriebenen Gedanken weiter. Frida Dentiak wendet sich anhand des Beispiels einer vom Freundeskreis Rhein Sieg restaurierten Aussichtsbank dem Gedanken der Metapolitik zu, für Geschichtsinteressierte gibt es den ersten Teil der Reihe „Kurioses aus dem Dritten Reich – Was Ihr noch nicht über den Nationalsozialismus wusstet“.

Im Rezensionsteil geht es diesmal um die neue Zeitschrift „Gegenlicht“ und um die politische Biographie des ehemaligen NPD-Vorsitzenden Holger Apfel, außerdem werden die neuen Scheiben von der Lunikoff Verschwörung und von Macht & Ehre besprochen. Natürlich ist auch die Jura-Kolumne wieder mit dabei, diesmal geht es um die polizeiliche Vorladung zur Zeugenvernehmung seit der Mitte August in Kraft getretenen Reform der Strafprozessordnung.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

N.S. Heute - Nr. 7 - Januar/Februar 2018 - Heft

N.S. Heute - Nr. 7 - Januar/Februar 2018 - Heft

Titelthema: Europa

Das Leitthema der 7. Ausgabe lautet schlicht und einfach „Europa“. Wir sind Europäer nicht nur aus einer Notwendigkeit heraus, sondern aus tiefster Überzeugung, wie es auch alle Redner des Europa-Kongresses der Partei DIE RECHTE bekräftigten, der im November 2017 im Ruhrgebiet stattfand und von dem wir in dieser Ausgabe ausführlich berichten. Ebenfalls mit der Europa-Thematik befasst sich das N.S. Heute-Gespräch mit dem Publizisten und Vortragsredner Johannes Scharf sowie die Buchbesprechung von „Hitlers Europa“.

Was Euch in dieser Ausgabe noch alles erwartet: Beispielhaft für die deutschlandweiten Gedenkveranstaltungen rund um den Volkstrauertrag berichtet unser Gastautor „Stoffi“ von einer Reinigungs- und Gedenk-Aktion in Essen. Zum 20. Mal jährt sich in diesem Jahr der Beginn des organisierten, nationalen Dresden-Gedenkens zum 13. Februar. Aus diesem Anlass lässt Maik Müller, der sich jahrelang für ein angemessenes Gedenken zum 13. Februar in Dresden einsetzte, die verschiedenen Abschnitte der Gedenkmärsche Revue passieren. Praktische Anleitungen und Tipps geben die Jungs und Mädels von „Jugend packt an“ im N.S. Heute-Gespräch sowie der „Arbeitskreis Sicherheit – SfN“ mit einem kleinen Sicherheitsleitfaden für nationale Aktivisten.

Manfred Breidbach gibt mit dem ersten Teil seines Aufsatzes „Die Zukunft des nordischen Menschentums“ unter rassischen Gesichtspunkten Antworten darauf, wer wir eigentlich sind, woher wir kommen und wohin wir wollen. Wir waren für Euch zu Besuch auf dem geschichtsträchtigen Obersalzberg und sprachen mit den Kameraden von Greifvogel Wear über ihre Aktivitäten sowie über die Frage, was eine gesunde, artgemäße Lebenseinstellung ausmacht. Nachdenkliche Worte schlägt unser Gastautor Albert Hebe, Betreiber des bekannten Blogs „Protestgeneration“, mit seinem „Tagebuch eines Anachronisten“ an. Die „Kuriositäten aus dem Dritten Reich“ sind genauso wieder dabei wie Buch- und CD-Besprechungen, die Jura-Kolumne und eine Glosse. Viel Freude beim Lesen wünscht Eure N.S. Heute-Mannschaft!

4,90 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Frontalkraft / Blitzkrieg / Confident of Victory - Wir stehen fest! - 3er Split-CD

Frontalkraft / Blitzkrieg / Confident of Victory - Wir stehen fest! - 3er Split-CD

Erschienen in Zusammenarbeit von PC Records - OPOS Records - Rebel Records! Lange geplant und nun endlich erhältlich! Freundschaft verbindet, daß zeigt diese Split CD der Bands Frontalkraft, Blitzkrieg & Confident of Victory eindrucksvoll! Die Jungs kennen sich nun mittlerweile Jahre und haben so manch Konzert zusammen gespielt und so manch durchzechte Nacht zusammen erlebt. Ewig sprach man über eine Gemeinschafts CD, aber Nägel mit Köpfen machen konnte so richtig keiner. Im Jahr 2017 war es dann endlich soweit und die Bands enterten das Studio um dieses Mach(t)werk einzuspielen! Heraus gekommen ist wohl eine der besten Split CDs, die je auf die Menschheit losgelassen wurde! Man bekommt genau das serviert, was man von den Jungs erwartet - alle 3 Bands in Höchstform! Jede Band präsentiert uns 2 neue Lieder plus jeweils ein Cover der anderen Band, natürlich in Eigenart vertont! Dazu kommt ein Gemeinschaftlied, was die Titelzahl letztlich auf 13 kommen lässt. Der Sound ist mega und sorgt für ein absolut geniales Klangerlebnis. Abgerundet wird das Ganze durch ein schickes 12seitiges Beiheft, welches von Doomsdaykvlt passend gestaltet wurde. Frontalkraft, Blitzkrieg, Confident... für immer siegessicher vereint!

Wählbar zwischen 1 CD und günstigerem 3er Paket!

ab 13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Strong Crowd / Smart Violence - Axis Powers - EP+CD

Strong Crowd / Smart Violence - Axis Powers - EP+CD

Erschien bei Oldschool-Records /Yellowside-Records: Strong Crowd / Smart Violence – Axis Powers (7”inch-Vinyl-EP+CD 140 in weiß193 schwarz ) Nun endlich nach einer gefühlten Ewigkeit erhältlich! Eines der ersten Gemeinschaftswerke zwischen Deutschen und Japanischen Skinheads im nationalen Reihen der Skinhead-Nations. Strong Crowd ist eine Oi!/RAC Band aus dem Yellow-Side Umfeld welche seit 1997 die Ärsche der Roten in Iwakuni tritt. Strong Crowd sind nicht nur bekannt dass sie eine der wenigen japanischen RAC-Bands sind, die noch traditionelle Skinheads sind sondern auch neben einen hohen Mass an Live-Aktivitäten eine große Studioabstinenz beweisen. International ist bisher nur ihre im Jahr 2000 veröffentlichte EP “Fight for tommorow” bekannt. Hier bieten die Jungs 2 neue Lieder und covern noch im ganz eigenen Stil Smart Violence's “I don't need”. Smart Violence aus unseren Landen, lassen sich nicht lange bitten und covern Strong Crowds “We've got the power” und schießen zwei neue Stücke hinterher. Besonders “Axis Powers” stellt ein kleines Novum in der deutschen Skinhead- sowie Nationalen Szene da. Bei dieser Produktion passt alles. Ein liebevoll gestaltetes 6-Seiten Gatefolder mit allen Texten, Bandfotos und Grüßen runden diese Vinyl-Produktion ab. Die CD kommt wie immer im Pappschuber. Unterstützt mit den Kauf dieser auf 333 Stück limitierten EP die Bands und den Geist dieser Veröffentlichung der für Skinhead-Freundschaft, Völkerverständigung und internationale Abfuhr an Kommunismus, Plutokratie und Besatzungspolitik verstanden werden darf.

8,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Frontalkraft / Blitzkrieg / Confident of Victory - Wir stehen fest! - Shirt

Frontalkraft / Blitzkrieg / Confident of Victory - Wir stehen fest! - Shirt

Hammer Motiv, passend zur 3er Split-CD von Frontalkraft, Blitzkrieg und Confident of Victory

Gedruckt auf weißen Imperial Shirts, 190g!

14,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
FIEL - Hautnah in Germania - Doppel Digipak CD

FIEL - Hautnah in Germania - Doppel Digipak CD

Nach unzähligen Live Auftritten dürfte den Meisten von euch die Band „Fremd im eigenen Land“ bekannt sein. Vorliegende Live doppel CD beinhaltet 14 Klassiker zum mitsingen sowie 6 eigene Lieder mit einer Laufzeit von 88 Minuten die es in sich haben. Die Qualität der Liveaufnahme sucht ihresgleichen und wurde im Studio aufwendig remastert. Das ganze wurde im doppel Digipak inkl. schickem Schuber abgerundet, damit die CD auch ins Rechtsrockregal paßt.

15,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Verboten / Smart Violence Split - Glück auf! - LP+CD

Verboten / Smart Violence Split - Glück auf! - LP+CD

Erschienen bei Fenceshitter Records FS006! Neues Material beider Skinhead-Bands! Mit dem Mini-Split-Album „Glück auf!“ grüßen die Bootboys von "Verboten" und "Smart Violence" die Bergmänner & Skinheads von damals wie heute, quasi eine Ehrenerweisung! Dreimal gibt es einen Satz warme Ohren verpasst von den Jungs von Verboten und Fünf mal bitten die smarten Skins aus dem Ruhrpott zum Tanze! Ganze 29 Minuten RAC 'n' Oi! erwartet die geneigte Hörerschaft. Textlich dreht sich alles Rund um das Skinhead-Leben sowie um den Bergbau in Westsachsen und dem Ruhrpott. Jede Band bietet unter anderem eine Cover-Version. Die Kumpels aus dem Sachsen spielen im ganz eigenen Stil “Bulldog Breed” von Squadron nach und die Smarties interpretieren “East-End-Kids” der englischen Skunk-Legende von The Ejected in einer deutschen Fassung um. Das ganze wurde 296 auf Vinyl gepresst (davon 91 in grün & 205 in schwarz) plus CD und 8 Seitigen Booklet mit Fotos und Texte der Protagonisten. Also Skins, Renee's, Herberts....Order or Sold out! "ZITAT LABEL"

15,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)





OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihr rund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit, Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern. Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oder Taschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, Burning Hate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findet Ihr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.