Uphoff, Helmut - Mein Weg durch die Waffen-SS - Buch

Uphoff, Helmut - Mein Weg durch die Waffen-SS - Buch

16,80 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Helmut Uphoff wurde am 29. April 1922 in Bremerhaven geboren und 1939 als Freiwilliger für die SS-Totenkopf-Verbände eingestellt. Ausgebildet am leichten Granatwerfer 5 cm 36, wurde er am Juli 1941 als Angehöriger der 3. Kompanie/SS-Infanterie-Regiment (mot.) 6 der SS-Kampfgruppe „Nord" in Karelien verwundet.

Nach seiner Rekonvaleszenz meldete er sich 1942 freiwillig als Wachmann in das K.L. Neuengamme bei Hamburg. Rund ein halbes Jahr diente er als SS-Sturmmann in der 1. Kompanie/SS-Totenkopf-Sturmbann K.L. Neuengamme und versah neben dem Dienst auf dem Wachturm auch die Bewachung der Häftlinge u. a. im Klinkerwerk oder der Großbäckerei.
 
Schließlich folgte die Versetzung als Kraftfahrer neugeschaffenen SS-Panzer-Korps nach Bergen in die Lüneburger Heide. Zunächst dem Nachschubführers des späteren II. SS-Panzer-Korps zugehörig, nahm er 1943 an den Einsätzen in Charkow und dem Mius teil, wurde nach Italien verlegt, um im Frühjahr 1944 noch einmal in der Ukraine zum Einsatz zu kommen.

In der 1. Kompanie/SS-Nachschub-Truppen 102 erlebte er Flächenbombardements in der Normandie und ab 16. Dezember 1944 die Kämpfe in den Ardennen mit. Am 6. März 1945 geriet er in Bonn in amerikanische Kriegsgefangenschaft, aus der er Anfang Oktober 1948 wieder entlassen wurde.

95 Seiten, mit zahlreichen s/w-Abb. (darunter 68 Fotos), Dokumenten, einigen Karten und Skizzen, Druck: Textteil auf Bilderdruckpapier, Verarbeitung: Festeinband mit Fadenheftung, Format: 148 x 210 mm (DIN A 5)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Paranoid - Ganz normale Leute - DigiPack

Paranoid - Ganz normale Leute - DigiPack

Hier bekommt Ihr die auf 333 Exemplare limitierte, handnummerierte und eingeschweißte DigiPack Version.
Das ganze kommt inklusive Beiheft und sieht super aus. Zuschlagen oder später ärgern!!!

MAXIMAL 1 DIGI JE BESTELLUNG!!!

15,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Skinheadparty - Live und Laut 3er Spass Box

Skinheadparty - Live und Laut 3er Spass Box

Hossa!!! Stiefelletten angeschnallt, `ne Palette Bier besorgt und den Regler auf volle Pulle stellen. Denn mit der „3’er Spass Box“ ist in Zukunft jede Skinheadparty gesichert, mit 100%ger Mitsinggarantie! Pate dafür stehen Punkfront, Kraft durch Froide, Endstufe und jede Menge Live Spaß! Öfters hört man ja, Live CDs sind von schlechter Qualität, es gebe kein Live-feeling usw. Das mag auf dem einen oder auch älteren Tonträger schon hinhauen. Aber definitiv nicht bei der „Skinheadpar-ty Live und Laut – 3‘er Spass Box“. Alle Instrumente, Geräusche, Verballaute wurden extra aufgenommen, sowie auch das glorreiche Publikum, und später durch „Archetypus Studio“ gemischt und gemastert. Fast 2 ½ Stunden Musik wurde auf diese 3 Silberlinge gepresst. Mehr geht nun wirklich nicht! Zu dem schön gestalteten „8-fach Klapp-Digipack“ (Box), gibt es noch 8-seitiges Booklet mit Impressionen des Abends. Die Box ist limitiert auf 700 Stück.

Die Punkfront CD befindet sich nur in dieser Digi-Box!!!

29,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Endstufe - 35 Jahre Live & Laut

Endstufe - 35 Jahre Live & Laut

Hier gibt es die Auskopplung des Endstufe Livemitschnitts mit einen extra erstellten 16-seitigen 35-Jahre Booklet. Auch die Liedauswahl geht durch das gesamte Schaffen der Band. Hits über Hits reichen sich die Klinke in die Hand. Dabei wurde das Maximum an Zeit heraus gekitzelt, was der Tonträger hergibt. In Summe sind wir hier am Ende bei 22 Lieder auf 80min.

13,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kraft durch Froide - Live & Laut 2016

Kraft durch Froide - Live & Laut 2016

Rebel Records RRCD048-B
Hier gibt es die Auskopplung des Kraft durch Froide Livemitschnitts mit einen extra erstellten 6-seitigen Klapp-Booklet. Auch die Liedauswahl geht durch das gesamte Schaffen der Band. Hits über Hits reichen sich die Klinke in die Hand. Ganze 13 Lieder haben es auf den Silberling geschafft!

13,50 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. HEUTE - NR. 5 - September/Oktober 2017 - Heft

N.S. HEUTE - NR. 5 - September/Oktober 2017 - Heft

Diesmal waren wir für Euch auf den Demonstrationen in Berlin-Spandau und Falkensee sowie auf allen drei Veranstaltungen des Thüringer Festival-Sommers (einmal in Gera, zweimal im südthüringischen Themar). Ursula Haverbeck hat einen Nachruf auf den am 5. August verstorbenen Revisionisten Ernst Zündel geschrieben und Axel Schlimper berichtet von seinen Erlebnissen rund um die Razzia gegen die Europäische Aktion Thüringen. In Gesprächen berichtet die GefangenenHilfe von ihren Aktivitäten, der ehemalige politische Gefangene Matthias Drewer erklärt die besondere Situation als Nationalsozialist in einem bundesdeutschen Gefängnis und Jens von Sturmwehr steht uns anlässlich des 25-jährigen Bandjubiläums Rede und Antwort zu seiner Musik und der Bandhistorie.

Lucas Hartmann schildert seine Eindrücke von seinem Besuch bei den Kameraden von Hogar Social in Madrid und unser Stammautor Arnulf Brahm führt mit dem Aufsatz „Außen- und Bündnispolitik im deutschen Volkstaat“ seine bereits in den Ausgaben Nr. 2 und 3 niedergeschriebenen Gedanken weiter. Frida Dentiak wendet sich anhand des Beispiels einer vom Freundeskreis Rhein Sieg restaurierten Aussichtsbank dem Gedanken der Metapolitik zu, für Geschichtsinteressierte gibt es den ersten Teil der Reihe „Kurioses aus dem Dritten Reich – Was Ihr noch nicht über den Nationalsozialismus wusstet“.

Im Rezensionsteil geht es diesmal um die neue Zeitschrift „Gegenlicht“ und um die politische Biographie des ehemaligen NPD-Vorsitzenden Holger Apfel, außerdem werden die neuen Scheiben von der Lunikoff Verschwörung und von Macht & Ehre besprochen. Natürlich ist auch die Jura-Kolumne wieder mit dabei, diesmal geht es um die polizeiliche Vorladung zur Zeugenvernehmung seit der Mitte August in Kraft getretenen Reform der Strafprozessordnung.

4,90 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Freiheitsrock - Promo CD

Freiheitsrock - Promo CD

Pünktlich zum Herbstanfang greifen die Jungs von Freiheitsrock an! Zu Beginn bieten sie euch kostenlos eine Promo CD mit drei Liedern ihrer kommenden Veröffentlichungen an. Enthalten sind je ein Lied von PORNO, Act of Violence und Gegenpol. Eine interessante Mischung, die es in sich hat. Da steigt die Vorfreude! Eine klasse Aktion der Jungs und für euch die Möglichkeit, in die bald erscheinenden CDs zu lauschen, um euch ein Bild der Gruppen zu machen.

0,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)





OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihr rund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit, Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern. Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oder Taschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, Burning Hate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findet Ihr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.