Zurzir / Deaths Head - To Valhalla

Zurzir / Deaths Head - To Valhalla

10,00 EUR

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Die neueste Produktion aus dem Hause Wewelsburg Records reicht diesmal einmal um den Globus durch die südliche Hemisphäre der weissen Welt. Aus dem südamerikanischen Brasilien kommen die Musiker der mittlerweile bekannten Recken von Zurzir, die in den letzten Jahren international bekannt wurden und auf diesem Konzeptalbum für den musikalischen Teil verantwortlich sind. Der Gesang wird aus dem fernen Australien beigesteuert in Person von Jesse, seines Zeichens bekannt als Sänger der Gruppen Deaths Head und The Yardbombs. Das gesamte Album hat als Konzept und lyrischen Backround den Werdegang eines Wikingerkriegers von seinen Feldzügen in neue Welten zum Vorbild. Dem Entdecken neuer Länder, den Kampf auf fernen Schlachtfeldern, das Gebet zu den nordischen Göttern und schliesslich auch den Tod desselben und seinen Aufstieg nach Walhall. Das ganze wird in Englisch vorgetragen und von der kraftvollen, metalllastigen Musik begleitet, für welche die beiden Gruppen stehen. Abgerundet wird das Album durch eine detailverliebte, passende Gestaltung samt sämtlciher Texte zum Nachlesen. Rundherum ein gelungenes Album, welches sich nicht hinter Konzeptalben aus dem Mainstream verstecken muss. "ZITAT LABEL"

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Zurzir / Deaths Head - To Valhalla - DVD DIGI

Zurzir / Deaths Head - To Valhalla - DVD DIGI

Hier bekommt ihr die auf 111 Stück limitierte und handnummerierte Version im Hochglanz DVD-Digipack mit sechs Seiten und leicht veränderter Gestaltung.

15,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Übermensch / Blutlinie - [De]generation - Doppel-LP lila

Übermensch / Blutlinie - [De]generation - Doppel-LP lila

Erschienen bei 4uVinyl-Records 058! Nun endlich auf Vinyl das Splitalbum von Übermensch und Blutlinie. 11 Titel mit einer Spielzeit von knapp 57:00 Minuten. Den Anfang machen Übermensch mit fünf Titeln, welche sich das Thema „Mensch“ in den Mittelpunkt gerückt haben. Sei es nun die Überwindung des Menschen an sich, der in Freiheit lebende Sklave oder ob nicht doch noch ein paar Millionen Ikonen diesem Volke inne wohnen. Als würdigen Abschluss wurde mit „Wie ein Bär“ noch eine ordentliche Hymne tonal in Zement gegossen und auch musikalisch, sowie soundtechnisch gab es eine Weiterentwicklung!

Die nächsten fünf Titel präsentieren uns Blutlinie aus dem hohen Norden, welche vom Sänger höchstpersönlich aufgenommen und konserviert wurden. Wer jetzt meint, er könnte sich auf die Xten Rocksongs einer Schmuseplatte freuen, irrt gewaltig! Blutlinie haben sich hier die Weichen für einen musikalischen Hybriden erschaffen, welcher zwischen hartem Rock und Thrash-Metal anzusiedeln ist. Eine hymnenhafte „Metalballade“ namens „Unter dem Banner Nesselblattes“ hat es dann aber doch noch auf das Album geschafft. Die Stärke von Blutlinie scheint es wahrhaftig zu sein, viel Text auf wenig Raum unterbringen zu können und zwar gekonnt. Ob nun bei dem Titel „Damals in Sudety“ oder „Mensch 3.0“, hier gesellt sich Reim an Reim, sowie Wortspiel an Wortspiel. Beim Bonustitel „Furor Teutonicus“, sorgen Blutlinie für den musikalischen Akkumulator, während Übermensch für Lyrik und Gesang sorgen. Zwei Kampfgefährten – eine Split!

Limitiert auf 152 Stück im lila (blau) Vinyl + Textblatt incl. Handnummerierung.

25,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Übermensch / Blutlinie - [De]generation - Doppel-LP schwarz

Übermensch / Blutlinie - [De]generation - Doppel-LP schwarz

Erschienen bei 4uVinyl-Records 058! Nun endlich auf Vinyl das Splitalbum von Übermensch und Blutlinie. 11 Titel mit einer Spielzeit von knapp 57:00 Minuten. Den Anfang machen Übermensch mit fünf Titeln, welche sich das Thema „Mensch“ in den Mittelpunkt gerückt haben. Sei es nun die Überwindung des Menschen an sich, der in Freiheit lebende Sklave oder ob nicht doch noch ein paar Millionen Ikonen diesem Volke inne wohnen. Als würdigen Abschluss wurde mit „Wie ein Bär“ noch eine ordentliche Hymne tonal in Zement gegossen und auch musikalisch, sowie soundtechnisch gab es eine Weiterentwicklung!

Die nächsten fünf Titel präsentieren uns Blutlinie aus dem hohen Norden, welche vom Sänger höchstpersönlich aufgenommen und konserviert wurden. Wer jetzt meint, er könnte sich auf die Xten Rocksongs einer Schmuseplatte freuen, irrt gewaltig! Blutlinie haben sich hier die Weichen für einen musikalischen Hybriden erschaffen, welcher zwischen hartem Rock und Thrash-Metal anzusiedeln ist. Eine hymnenhafte „Metalballade“ namens „Unter dem Banner Nesselblattes“ hat es dann aber doch noch auf das Album geschafft. Die Stärke von Blutlinie scheint es wahrhaftig zu sein, viel Text auf wenig Raum unterbringen zu können und zwar gekonnt. Ob nun bei dem Titel „Damals in Sudety“ oder „Mensch 3.0“, hier gesellt sich Reim an Reim, sowie Wortspiel an Wortspiel. Beim Bonustitel „Furor Teutonicus“, sorgen Blutlinie für den musikalischen Akkumulator, während Übermensch für Lyrik und Gesang sorgen. Zwei Kampfgefährten – eine Split!

Limitiert auf 190 Stück im schwarzem Vinyl + Textblatt incl. Handnummerierung.

25,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wolfshöhle - Sampler

Wolfshöhle - Sampler

Erschienen bei PC Records in Zusammenarbeit mit YSR / Japan, ein Land voller Kunst und Kultur, Mythen und Sagen. Und doch, aufgrund der Entfernung für die meisten Europäer weit entfernt. Sammlern und Jägern ist es seit jeher bekannt, daß sich auch dort seit Mitte der 80er Jahre eine aktive Punk & Skinhead Szene bildete, die aufgrund des allgegenwertigen Patriotismus im japanischen Volk, natürlich auch irgendwann anfing, "rechte Texte" zu vertonen. 1995 erlangte in Europa der "Werewolfen" Sampler große Bekanntheit, welcher von Vulture Rock auf LP veröffentlicht wurde und hier auch von RoR vertrieben wurde. Obwohl relativ schwer zu bekommen, waren somit japanische Veröffentlichungen immer mal wieder in Europa präsent. Wir haben uns nun in Zusammenarbeit mit YSR die Arbeit gemacht, eine kleine Übersicht vermeintlich "rechter Bands" zusammen zu stellen. Insgesamt sind es 15 Lieder geworden. Teils aktuell, teils sehr alt und komplett remastert wie man heute so schön sagt. Mit dabei sind die Bands Sledgehammer, Crikey Crew, Gruesome, Growl Strike, Miburo, Aggroknuckle, The Hawks & Ouka. Verpackt in einem schicken Hochglanz Beiheft mit Bildern zu jeder Band plus ein paar Worten vom YSR Team zur Veröffentlichung. Wer also mal über den Tellerrand schauen will, riskiert mal ein Ohr. Aus unserer Sicht macht ihr nichts falsch!

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Saccara - Saccara, dein Freund + Helfer

Saccara - Saccara, dein Freund + Helfer

Erschienen bei PC Records / Hier nun eine weitere Nachpressung der Meppener Bagaluten. Die CD erschien bereits im Jahre 1995 und schloß zu damaligen Zeiten an die vorherigen Veröffentlichungen an. Am Gesang wie immer der bekannte Herr Gigi. Der Sound entspricht dem damaligen Standart, die Texte sind teils komisch, teils politisch. Gerade Kracher wie "Stalingrad" sind wahre Hymen geworden. 10 Lieder, knappe 40 Minuten Spielzeit, 8seitiges überarbeitetes Beiheft. Für alle die damals zu spät kamen oder keine horrenden Preise bezahlen wollen, kommt hier die Chance!

13,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
N.S. HEUTE - AUSGABE NR.4 (SONDERAUSGABE)

N.S. HEUTE - AUSGABE NR.4 (SONDERAUSGABE)

Das zweifellos ambitionierteste Projekt in der noch jungen Geschichte unserer Zeitschrift. Bereits Anfang des Jahres, als wir noch in der Planungsphase unseres Magazins steckten, hatten wir uns das Ziel gesetzt, anlässlich des 30. Todestages von Rudolf Heß einen Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte des Nationalen Widerstandes zu leisten und die vielfältigen Heß-Aktionen der vergangenen Jahrzehnte einmal Revue passieren zu lassen.

Eigentlich sollte dazu in der Juli-Ausgabe der N.S. Heute ein Artikel erscheinen. Dann bekamen wir von einem Kameraden den ersten großen Karton an Unterlagen und merkten, dass die ganze Thematik doch umfangreicher werden würde als angenommen. Also planten wir eine zweiteilige Serie für die Juli- und die September-Ausgabe. Dann bekamen wir allerdings weitere Zuschriften und einen zweiten, diesmal noch größeren Karton mit allerhand Dokumenten. Nun war uns also klar, wenn wir die Gedenk-Aktionen für Rudolf Heß wirklich umfassend darstellen wollen, kommen wir auch mit einer mehrteiligen Serie nicht mehr aus. Daraufhin wurde die Idee einer N.S. Heute-Sonderausgabe geboren.

In den vergangenen Monaten sichteten wir mehrere hundert Dokumente, die in ihrer Gesamtheit schon ein kleines Bücherregal füllen: Aufrufe, Aktionsberichte, Zeitungsartikel, Strategiepapiere, persönliche Briefe, Fotos und Videos. Wir sprachen mit Kameraden, die als Funktionäre oder Aktivisten an den Heß-Aktionen teilgenommen hatten und die wir nicht lange bitten mussten, an unserem Projekt mitzuarbeiten.

Das aus dem Durcharbeiten, Systematisieren und Zusammenfügen des Materials entstandene Ergebnis ist eine Chronik, die in diesem Umfang bisher einmalig ist. In keinem Buch eines Zeitgeist-Historikers wird man eine solche Fülle an Fakten und Informationen zu den Heß-Aktionen finden wie in diesem Heft. Warum sollten wir die Aufarbeitung der Geschichte des Nationalen Widerstandes auch irgendwelchen BRD-Historikern überlassen, wenn wir das viel besser selbst machen können?

In der Heß-Sonderausgabe – das sei bereits in aller Deutlichkeit gesagt – geht es nicht um Rudolf Heß selbst. Unsere Chronik setzt ein am 17. August 1987, dem Tag seiner Ermordung durch mutmaßlich britische Geheimdienstmitarbeiter. Der Schriftleiter sowie die Autoren enthalten sich in diesem Heft aus juristischen Gründen ausdrücklich jeglicher Bewertung der Person Rudolf Heß‘.

Die Veröffentlichung von Bildern und Original-Zitaten in dem Heft dient ausschließlich der Wissenschaft, der Geschichte und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens. Wir machen uns diese Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen. Das Gleiche gilt an den Stellen, wo Namen von Parteien und Organisationen erwähnt werden, die nach heutigem Rechtsstand verboten sind. Mit der Erwähnung dieser Namen soll für die betreffenden Organisationen keinerlei Werbung gemacht werden, sie geschieht ausschließlich zum Zwecke der korrekten Einordnung der geschilderten zeitgeschichtlichen Vorgänge. Alle Fotos sind mit Quellenangaben versehen, sofern diese bekannt sind.

4,90 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)





OPOS RECORDS bietet seit 2007 alle Produkte aus den Bereichen Rechtsrock, NSHC, NSBM, NS Metal, HC oder auch Balladen und anderen Genres an. Ab 80€ entfallen die Versandkosten - einen Mindestbestellwert gibt es nicht. In unserem Shop könnt Ihr rund um die Uhr die hochwertigsten und aktuellsten Klamotten / Tonträger / Accessoires ordern, z.B. hochwertige Shirts von Brainwash, Moshpit, Hope for the Weak, die neuesten Alben von Burning Hate, Blutzeugen, Faust, Stimme der Freiheit, Hassgesang, Sturmwehr, Stahlgewitter, Die Lunikoff Verschwörung, Nordfront, Blitzkrieg, Frontalkraft und etlichen anderen. Dazu gibt es die neuesten Produktionen der Marken wie Dryve by Suizhyde, From the Heart Clothing und anderen Herstellern. Für Freunde des guten alten Vinyls ist ebenfalls einiges geboten, denn OPOS verfügt auch über einen gut sortierten Vinyl-Bereich. Ihr bekommt hier eine große Auswahl an Jacken und Kapuzen-Pullis, Mützen, Caps oder Taschen. Schaut auch regelmäßig in unser stets aktuelles Sortiment mit Sonderangeboten - hier ist immer das ein oder andere Schnäppchen dabei. Exklusive Produkte von verschiedenen Bands wie Moshpit, Faust, Selbststeller, Burning Hate, Brainwash, Stimme der Freiheit werden bei uns direkt produziert und veröffentlicht. Sonstiges Equipment wie Bücher, Gürtel, Anstecker, Kalender, Anhänger, Geldbörsen, Gürteltaschen oder auch Fahnen findet Ihr ebenfalls bei uns. Unser Shop bietet auch regelmäßig Textilien zu allerhand politischen Themen an. Bestmögliche Studioarbeit sowie hochwertige grafische Gestaltungen sind Markenzeichen der OPOS Produktionen.